<b>5. </b>TÄGLICHER GEBRAUCH. AEG HE634070XB


Add to My manuals
116 Pages

advertisement

<b>5. </b>TÄGLICHER GEBRAUCH. AEG HE634070XB | Manualzz

Display

+ Zahl

/ /

Beschreibung

Eine Störung ist aufgetreten.

OptiHeat Control (3-stufige Restwärmeanzeige): Weitergaren/Warmhalten/Restwärme.

Verriegelung/ Kindersicherung ist eingeschaltet.

Automatische Abschaltung ist eingeschaltet.

4.4 OptiHeat Control (3-stufige

Restwärmeanzeige)

WARNUNG!

/ / Solange die Anzeige leuchtet, besteht

Verbrennungsgefahr durch

Restwärme.

Die Anzeigen / / erscheinen, wenn eine Kochzone heiß ist. Sie zeigen den

Restwärmegrad der Kochzonen an, die Sie gerade verwenden.

Die Anzeige kann ebenso erscheinen:

• für die benachbarten Kochzonen, auch wenn Sie sie nicht benutzen,

• wenn heißes Kochgeschirr auf die kalte

Kochzone gestellt wird,

• wenn das Kochfeld ausgeschaltet ist, aber die Kochzone noch heiß ist.

Die Anzeige erlischt, wenn die Kochzone abgekühlt ist.

5. TÄGLICHER GEBRAUCH

WARNUNG!

Siehe Kapitel

Sicherheitshinweise.

5.1 Bedienen des Kochfeldes

Das Kochfeld wird mit den Knöpfen des

Backofens und dem Bedienfeld des

Kochfelds bedient. Lesen Sie „Täglicher

Gebrauch“ in der Bedienungsanleitung des

Backofens.

5.2 Ein- und Ausschalten der

äußeren Heizkreise

Die Kochflächen können an die Größe des

Kochgeschirrs angepasst werden.

Verwenden Sie das Sensorfeld:

Einschalten des äußeren Heizkreises:

Berühren Sie das Sensorfeld. Die

Kontrolllampe leuchtet auf.

Einschalten weiterer äußerer Heizkreise:

Berühren Sie das Sensorfeld erneut. Die entsprechende Kontrolllampe leuchtet auf.

Ausschalten des äußeren Heizkreises:

Berühren Sie das Sensorfeld, bis die

Kontrolllampe erlischt.

Wenn Sie die Kochzone ohne den äußeren Heizkreis einschalten, kann sich das Licht der Kochzone auf den äußeren

Heizkreis ausbreiten. Dies bedeutet aber nicht, dass der

äußere Heizkreis eingeschaltet ist. Prüfen Sie, ob die

Kontrolllampe leuchtet, um zu sehen, ob der Heizkreis eingeschaltet ist.

5.3 Automatisches Aufheizen

Wenn Sie diese Funktion einschalten, lässt sich die erforderliche Kochstufeneinstellung in kürzerer Zeit erzielen. Bei Verwendung der

DEUTSCH 25

Funktion wird eine bestimmte Zeit lang die höchste Kochstufe eingestellt und anschließend auf die erforderliche Stufe zurückgeschaltet.

Zum Einschalten der Funktion muss die Kochzone abgekühlt sein.

Einschalten der Funktion für eine

Kochzone: Drehen Sie den Knopf im

Uhrzeigersinn, bis leuchtet. Stellen Sie dann gleich danach die gewünschte

Kochstufe ein. Nach 3 Sekunden leuchtet .

Ausschalten der Funktion: Drehen Sie den

Knopf entgegen dem Uhrzeigersinn.

5.4 Automatische Abschaltung

Mit dieser Funktion wird das Kochfeld in folgenden Fällen automatisch ausgeschaltet:

• Alle Kochzonen sind ausgeschaltet,

• Nach dem Einschalten des Kochfelds wird keine Kochstufe gewählt,

• Das Bedienfeld ist mehr als 10 Sekunden mit verschütteten Lebensmitteln oder einem Gegenstand bedeckt (Topf, Tuch usw.). Ein akustisches Signal ertönt und das Kochfeld schaltet ab. Entfernen Sie den Gegenstand oder reinigen Sie das

Bedienfeld.

• Eine Kochzone wurde nicht ausgeschaltet bzw. die Kochstufe wurde nicht geändert.

Nach einer Weile leuchtet auf und das

Kochfeld schaltet sich aus.

Verhältnis zwischen der Kochstufe und der Zeit, nach der das Kochfeld ausgeschaltet wird:

Kochstufe

, 1 - 2

3 - 4

5

6 - 9

5.5 Kurzzeitwecker

Countdown-Timer

Das Kochfeld wird ausgeschaltet nach

6 Std

5 Std

4 Std

1,5 Stunden

Sie können diese Funktion verwenden, um die Dauer eines einzelnen Kochvorgangs einzustellen.

Stellen Sie zuerst die Kochstufe für die

Kochzone und erst danach die Funktion ein.

Auswählen der Kochzone: Berühren Sie wiederholt, bis die Anzeige der gewünschten

Kochzone erscheint.

Einschalten der Funktion: Berühren Sie des Timers, um die Zeit einzustellen (00 - 99

Minuten). Wenn die Kontrolllampe der

Kochzone anfängt zu blinken, wird die Zeit heruntergezählt.

So wird die Restzeit angezeigt: Berühren

Sie , um die Kochzone auszuwählen. Die

Kontrolllampe der Kochzone beginnt zu blinken. Das Display zeigt die Restzeit an.

Ändern der Zeit: Berühren Sie , um die

Kochzone auszuwählen. Berühren Sie oder .

Ausschalten der Funktion: Berühren Sie

, um die Kochzone auszuwählen und berühren Sie dann . Die verbleibende Zeit zählt rückwärts bis 00. Die Kontrolllampe der

Kochzone erlischt. Zum Ausschalten der

Funktion können Sie auch und gleichzeitig berühren.

Nach Ablauf der Zeit ertönt ein akustisches Signal und 00 blinkt.

Die Kochzone wird ausgeschaltet.

Ausschalten des Signaltons: Berühren Sie

.

CountUp Timer

Mit dieser Funktion können Sie feststellen, wie lange eine Kochzone bereits in Betrieb ist.

Auswählen der Kochzone: Berühren Sie wiederholt, bis die Anzeige der gewünschten

Kochzone erscheint.

Einschalten der Funktion: Berühren Sie des Timers. erscheint. Wenn die

Kontrolllampe der Kochzone anfängt zu

26 DEUTSCH

blinken, wird die Zeit hochgezählt. Das

Display schaltet um zwischen und der abgelaufenen Zeit (in Minuten).

So können Sie feststellen, wie lange die

Kochzone bereits in Betrieb ist: Berühren

Sie , um die Kochzone auszuwählen. Die

Kontrolllampe der Kochzone beginnt zu blinken. Im Display wird die Einschaltdauer der Zone angezeigt.

Ausschalten der Funktion: Berühren Sie

und dann oder . Die Kontrolllampe der Kochzone erlischt.

Kurzzeit-Wecker

Sie können diese Funktion verwenden, wenn das Kochfeld eingeschaltet, die Kochzonen aber nicht in Betrieb sind. Das Display zeigt

an.

Einschalten der Funktion: Berühren Sie und dann oder des Timers, um die Zeit einzustellen. Die Kontrolllampe der

Kochzone erlischt automatisch nach 10

Sekunden. Nach Ablauf der Zeit blinkt ertönt ein akustisches Signal und 00 blinkt.

Ausschalten des Signaltons: Berühren Sie

.

Ausschalten der Funktion: Schalten Sie die vordere linke Kochzone kurz ein und wieder aus.

Diese Funktion hat keine

Auswirkung auf den

Kochzonenbetrieb.

5.6 STOP+GO

Mit dieser Funktion werden alle eingeschalteten Kochzonen auf die niedrigste Kochstufe geschaltet.

Die Funktion unterbricht nicht die Timer-

Funktionen.

Einschalten der Funktion: Berühren Sie

. leuchtet auf.

Ausschalten der Funktion: Berühren Sie

. Die vorherige Kochstufe wird angezeigt.

Wenn Sie die Kochstufe ändern, wird die Funktion ausgeschaltet und das Display zeigt die neu eingestellte Kochstufe an.

5.7 Verriegelung

Sie können die Sensorfelder des Kochfelds sperren, wenn Kochzonen eingeschaltet sind.

Stellen Sie zuerst die Kochstufe ein.

Einschalten der Funktion:Berühren Sie .

leuchtet 4 Sekunden auf. Der Timer bleibt eingeschaltet.

Ausschalten der Funktion: Berühren Sie

. Die vorherige Kochstufe wird angezeigt.

Diese Funktion wird auch ausgeschaltet, sobald das

Kochfeld ausgeschaltet wird.

5.8 Kindersicherung

Diese Funktion verhindert ein versehentliches Einschalten des Kochfelds.

Einschalten der Funktion: Das Kochfeld muss ausgeschaltet sein. Berühren Sie 4

Sekunden lang, bis blinkt. Berühren Sie

. leuchtet 4 Sekunden.

Ausschalten der Funktion: Das Kochfeld muss ausgeschaltet sein. Berühren Sie 4

Sekunden lang, bis blinkt. Berühren Sie

. leuchtet 4 Sekunden.

Vorübergehendes Ausschalten der

Funktion für einen einzelnen

Kochvorgang: Schalten Sie eine Kochzone ein. leuchtet. Berühren Sie 4

Sekunden lang, bis für alle Zonen leuchtet. Stellen Sie die Kochstufe

innerhalb von 4 Sekunden ein. Das

Kochfeld kann jetzt bedient werden. Diese

Funktion wird erneut eingeschaltet, sobald das Gerät ausgeschaltet wird.

DEUTSCH 27

advertisement

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents