Grundlagen des Netzwerkbetriebs. D-Link DIR-635

Hinzufügen zu Meine Handbücher
97 Seiten

Werbung

Grundlagen des Netzwerkbetriebs. D-Link DIR-635 | Manualzz

Anhang B – Grundlagen des Netzwerkbetriebs

Grundlagen des Netzwerkbetriebs

Überprüfung Ihrer IP-Adresse

Nachdem Sie Ihren neuen D-Link-Adapter installiert haben, sollten standardmäßig die TCP/IP-Einstellungen eingerichtet werden, um automatisch eine IP-Adresse von einem DHCP-Server (d.h. drahtlosem Router) zu beziehen. Zur Verifizierung Ihrer IP-Adresse führen Sie bitte folgende Schritte aus.

Klicken Sie auf Start > Ausführen . Geben Sie in dem Feld „Ausführen“ cmd ein und klicken Sie dann auf OK . (Benutzer von Windows

Vista ® geben cmd im Feld „ Start “ > „ Suchen “ ein.).

Geben Sie bei den Befehl ipconfig ein und drücken Sie auf die Eingabetaste .

Die IP-Adresse, Subnetzmaske und das Standard-

Gateway für Ihren Adapter werden angezeigt.

Wenn die Adresse 0.0.0.0 ist, überprüfen Sie Ihre

Adapter-Installation, Sicherheitseinstellungen und die Einstellungen an Ihrem Router. Einige Firewall-

Programme blockieren möglicherweise eine DHCP-

Anfrage an neu installierte Adapter.

D-Link DIR-635 Benutzerhandbuch 91

Anhang B – Grundlagen des Netzwerkbetriebs

Statische Zuweisung einer IP-Adresse

Wenn Sie kein(en) DHCP-fähiges(n) Gateway/Router verwenden und wenn Sie eine statische IP-Adresse zuweisen möchten, führen

Sie bitte die folgenden Schritte aus :

Schritt 1

Windows ® Vista - Start > Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerk und Freigabecenter > Netzwerkverbindungen verwalten.

Windows ® XP - Start > Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen.

Windows ® 2000 - Klicken Sie vom Desktop aus mit der rechten Maustaste auf Netzwerkumgebung > Eigenschaften .

Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die „ LAN-Verbindung “, die Ihren D-Link Netzwerkadapter darstellt, und wählen Sie

„ Eigenschaften “.

Schritt 3

Markieren Sie „ Internetprotokoll (TCP/IP) “ und klicken Sie auf „ Eigenschaften “.

Schritt 4

Klicken Sie auf „ Folgende IP-Adresse verwenden “ und geben Sie eine IP-Adresse ein, die auf dem gleichen Subnetz wie Ihr Netzwerk ist, oder die LAN IP-Adresse auf Ihrem Router ein .

Beispiel: Wenn die LAN IP-Adresse des Routers 192.168.0.1 ist, erstellen Sie Ihre IP-Adresse als

192.168.0.X, wobei X eine Zahl zwischen 2 und 99 ist. Stellen Sie auch sicher, dass die Zahl, die

Sie wählen, nicht bereits im Netzwerk verwendet wird. Richten Sie das Standard-Gateway mit der gleichen Adresse wie die der LAN IP-Adresse Ihres Routers (192.168.0.1) ein.

Der Primäre DNS sollte die gleiche Adresse wie die der LAN IP-Adresse Ihres Routers (192.168.0.1) sein. Ein alternativer sekundärer

DNS-Server wird nicht benötigt, oder Sie können einen DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters eingeben.

Schritt 5

Klicken Sie zweimal auf OK , um Ihre Einstellungen zu speichern.

D-Link DIR-635 Benutzerhandbuch 92

Werbung

Verwandte Handbücher