7.2.1 Zuweisen einer statischen IP Adresse. D-Link Express EtherNetwork DI-604

Hinzufügen zu Meine Handbücher
92 Seiten

Werbung

7.2.1 Zuweisen einer statischen IP Adresse. D-Link Express EtherNetwork DI-604 | Manualzz

7.2.1 Zuweisen einer statischen IP Adresse

Hinweis: Lokale Gateways/Breitband-Router weisen den Computern in Ihrem Netzwerk automatisch IP

Adressen zu, indem sie die DHCP (Dynamic

Host Configuration Protocol) Technologie nutzen. Falls Sie einen DHCP-Server fähigen Gateway/Router nutzen, müssen Sie keine Statischen IP Adressen zuweisen.

Falls Sie den DI-604 nicht als keinen DHCP-Server nutzen möchten, oder Sie eine Statische IP Adresse zuweisen müssen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

Gehen Sie zu

START<Einstellungen Doppelklicken sie auf Systemsteuerung

Doppelklicken Sie auf

Netzwerkverbindungen

58

Klicken Sie mit der Rechten

Maustaste auf

LAN-Verbindungen

Doppelklicken Sie auf

Eigenschaften

Markieren Sie Internet Protokoll (TCP/IP)

Klicken Sie auf Eigenschaften

59

Wählen Sie IP Adresse festlegen im Fenster "Internet Protokoll (TCP/IP) Eigenschaften".

Geben Sie Ihre IP Adresse und Subnetzmaske ein. (Die IP Adressen in Ihrem Netzwerk müssen innerhalb der gleichen Reihe liegen. Beispiel: Falls ein Computer in Ihrem LAN die IP Adresse 192.168.0.2 hat, sollten die anderen Computer die darauf folgenden IP Adressen haben, wie z.B. 192.168.0.3 und 192.168.0.4. Die

Subnetzmaske muss für jeden Computer innerhalb des Netzwerkes die gleiche sein)

Geben Sie die Adressen des DNS Servers ein.

Zur Einfachheit können Sie hier aber auch die IP Adresse Ihres Routers eintragen. Diese ist auf 192.168.0.1 voreingestellt.

Weitere Informationen des DNS Servers erhalten Sie von Ihrem Internetdienstanbieter (Internet Service

Provider.)

Klicken Sie auf OK

Sie haben nun die Statische IP Adresse erfolgreich zugewiesen. (Sie brauchen keine Statische IP Adresse zuweisen, wenn Sie einen DHCP-Server fähigen Gateway/Router wie den DI-604 haben.)

(Ihr Router, der DI-604, hat einen integrierten DHCP-Server. Aus diesem Grunde können Sie die Einstellung

„IP Adresse automatisch beziehen“ sowie die DNS-Server Adresse belassen!)

60

Werbung

Verwandte Handbücher