Mobiltelefon zusammenbauen und vorbereiten. Samsung GT-B5722

Mobiltelefon zusammenbauen und vorbereiten. Samsung GT-B5722

16

Mobiltelefon zusammenbauen und vorbereiten

Bauen Sie Ihr Mobiltelefons vor der erstmaligen

Verwendung zusammen und richten Sie es ein.

SIM-Karte und Akku einsetzen

Wenn Sie Kunde eines Mobilfunkbetreibers sind, erhalten Sie von diesem eine SIM-Karte (SIM =

Subscriber Identity Module), auf der die

Nutzungsdaten, wie beispielsweise Ihre PIN

(persönliche Identifizierungsnummer), und optionale Dienste gespeichert sind.

So setzen Sie SIM-Karte und Akku ein:

1. Nehmen Sie die Akkuabdeckung ab.

Falls das Telefon eingeschaltet ist, schalten

Sie es aus, indem Sie [ ] gedrückt halten.

2. Setzen Sie die SIM-Karte ein.

Ihr Telefon verfügt über zwei SIM-

Kartensteckplätze. Somit können Sie zwei

SIM-Karten verwenden und beliebig zwischen den Karten hin und her wechseln.

X

S. 27

3. Setzen Sie den Akku ein.

• Setzen Sie diese mit den goldfarbenen

Kontakten nach unten in das Telefon ein.

• Wenn Sie 2 SIM-Karten einsetzen, werden

Sie beim Zugreifen auf Netzwerkdienste aufgefordert, eine der Karten auszuwählen.

• Ohne eingesetzte SIM-Karte können Sie auf verschiedene netzunabhängige Dienste und

Menüs zugreifen.

4. Setzen Sie die Akkuabdeckung wieder ein.

17

Akku laden

Vor der erstmaligen Verwendung des Telefons müssen Sie den Akku laden.

1. Öffnen Sie die Abdeckung der

Multifunktionsbuchse an der Seite des Telefons.

2. Stecken Sie das kurze Ende des Ladegeräts in die Multifunktionsbuchse.

18

Das Dreieck auf dem Stecker muss nach oben zeigen

Ein unsachgemäßes Anschließen des

Ladegeräts kann schwere Schäden am Telefon verursachen. Alle durch unsachgemäße

Handhabung verursachten Schäden werden nicht durch die Garantie abgedeckt.

3. Stecken Sie das lange Ende des Ladegeräts in eine Netzsteckdose.

4. Wenn der Akku vollständig geladen ist (das

Symbol bewegt sich nicht mehr), ziehen

Sie den Netzstecker des Ladegeräts aus der

Steckdose.

5. Ziehen Sie den anderen Stecker des

Ladegeräts aus dem Telefon.

6. Schließen Sie die Abdeckung der

Multifunktionsbuchse.

Über die Anzeige für unzureichenden

Ladezustand

Wenn der Ladezustand des Akkus gering ist, gibt das Telefon einen Warnton und die

Meldung aus, dass der Akku schwach ist.

Das Akkusymbol ist außerdem leer und blinkt. Wenn der Akku zu schwach wird, schaltet sich das Telefon automatisch aus.

Laden Sie den Akku, um das Telefon weiterhin nutzen zu können.

Speicherkarte einsetzen (optional)

Zum Speichern zusätzlicher Multimediadateien müssen Sie eine Speicherkarte einsetzen. Ihr

Telefon ist mit microSD™- und microSDHC™-

Speicherkarten mit bis zu 8 GB (je nach Hersteller und Typ der Speicherkarte) kompatibel.

Das Formatieren der Speicherkarte auf einem PC kann dazu führen, dass die Karte nicht länger mit dem Telefon kompatibel ist.

Formatieren Sie die Speicherkarte daher ausschließlich auf dem Telefon.

1. Nehmen Sie die Akkuabdeckung ab.

2. Setzen Sie die Speicherkarte mit der

Etikettenseite nach unten ein.

3. Drücken Sie die Speicherkarte in den

Speicherkarteneinschub, bis sie einrastet.

4. Setzen Sie die Akkuabdeckung wieder ein.

Zum Entfernen der Speicherkarte drücken Sie vorsichtig auf diese, bis sie sich aus dem Telefon löst, und ziehen Sie die Speicherkarte aus dem

Speicherkarteneinschub.

19

Trageriemen befestigen (optional)

1. Nehmen Sie die Akkuabdeckung ab.

2. Schieben Sie das kurze Ende des

Trageriemens durch die Öffnung und schieben

Sie das lange Ende durch die Schlaufe.

3. Setzen Sie die Akkuabdeckung wieder ein.

20

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement

Table of contents