Auspacken. HTC Desire 816

Add to my manuals
197 Pages

advertisement

Auspacken. HTC Desire 816 | Manualzz

9 Auspacken

Auspacken

HTC Desire 816

1. Benachrichtigungs-LED

2. EIN/AUS

3. LAUTSTÄRKE Tasten

4. USB-Anschluss

5. Dual-Lautsprecher

6. Einschub

7. 3,5 mm Kopfhörerbuchse

8. Annäherungssensor

9. Vordere Kamera

Das HTC Desire 816 ist je nach Region und Mobilfunkanbieter entweder in einer

Nur-3G oder 3G-und-4G/LTE

Version verfügbar. Sie benötigen einen 4G/LTE

Datenplan, um das 4G/LTE Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters für Sprachanrufe und Datendienste verwenden zu können. Kontaktieren Sie Ihren Betreiber für weitere Einzelheiten.

Wenn Sie eine Hülle oder einen Displayschutz verwenden möchten, blockieren Sie bitte nicht den Annäherungssensor. Kaufen Sie eine für das HTC Desire 816 geeignete Hülle oder Displayschutz.

10 Auspacken

nano SIM-Karte

Das HTC Desire 816 verwendet eine nano SIM-Karte.

Verwenden Sie nur eine standardmäßige nano SIM-Karte. Wenn Sie eine modifizierte

Karte einfügen, die dicker ist als die standardmäßige nano SIM-Karte, passt sie möglicherweise nicht richtig und der Einschub könnte beschädigt werden.

Einsetzen einer nano SIM-Karte

1. Schalten Sie das HTC Desire 816 aus und halten Sie es sicher mit der Vorderseite nach unten.

2. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.

3. Legen Sie eine nano SIM Karte in den oberen Einschub ein, wobei die goldenen

Kontaktstellen nach oben und die abgeschrägten Ecke nach innen zeigt, und schieben Sie sie anschließend hinein, bis sie einrastet.

4. Um den Einschub zu schließen, schieben Sie den Plastikhebel in die Seite und drücken Sie auf die Abdeckung, bis sie einrastet.

11 Auspacken

Entfernen einer nano SIM-Karte

Schalten Sie das HTC Desire 816 aus, bevor Sie die Karte herausnehmen.

1. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.

2. Drücken Sie auf die Karte, um sie aus dem Steckplatz zu entfernen.

3. Um den Einschub zu schließen, schieben Sie den Plastikhebel in die Seite und drücken Sie auf die Abdeckung, bis sie einrastet.

Speicherkarte

Speichern Sie auf einer Speicherkarte Fotos, Videos und Musiktitel. Wenn Sie

Telefonspeicher freigeben müssen, können Sie auch bestimmte Apps auf die

Speicherkarte verschieben, wenn die Apps diese Funktion unterstützen.

Die Speicherkarte ist optional und ist separat erhältlich.

§

Das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte sichert nicht die Apps. Wenn Sie eine Wiederherstellung der Standardeinstellungen vornehmen, werden diese Apps gelöscht. Sie müssen sie neu installieren.

§

Wenn Sie die Speicherkarte entfernen und sie in ein anderes Telefon einlegen, werden die Apps auf der Speicherkarte nicht automatisch auf dem anderen

Telefon installiert. Sie müssen sie neu installieren.

Einsetzen der Speicherkarte

1. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.

2. Halten Sie das HTC Desire 816 nach unten und setzen Sie die microSD

-Karte in den unteren Einschub ein, wobei die goldenen Kontaktstellen nach oben und die abgeschrägten Ecke nach innen zeigt.

3. Um den Einschub zu schließen, schieben Sie ihn leicht zur Seite, so dass das

Gummigelenk von allein herabsinkt. Drücken Sie die Abdeckung anschließend vorsichtig nach unten.

12 Auspacken

Entnehmen der Speicherkarte

Wenn Sie die Speicherkarte entfernen möchten, während das HTC Desire 816 eingeschaltet ist, müssen Sie sie erst deaktivieren, um eine Beschädigung der auf ihr gespeicherten Daten zu vermeiden.

1. Wechseln Sie zu Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Speicher.

2. Tippen Sie auf SD-Karte entnehmen.

Entfernen der Speicherkarte

1. Öffnen Sie den Einschub mit Ihrem Daumen oder Finger.

2. Drücken Sie die Speicherkarte etwas hinein, so dass sie aus dem Einschub hervorspringt.

3. Um den Einschub zu schließen, schieben Sie den Plastikhebel in die Seite und drücken Sie auf die Abdeckung, bis sie einrastet.

13 Auspacken

Laden des Akkus

Bevor Sie das HTC Desire 816 einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden.

Verwenden Sie nur den Adapter und das USB-Kabel des HTC Desire 816, um den

Akku zu laden. Wenn der Akku sehr schwach ist, verwenden Sie das Netzteil zum

Aufladen und nicht ein mit Ihrem Computer verbundenes USB-Kabel.

1. Verbinden Sie das kleine Ende des USB-Kabels mit dem USB-Anschluss.

2. Verbinden Sie das andere Ende des USB-Kabels mit dem Netzteil.

3. Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen.

§

Als Sicherheitsvorkehrung könnte der Ladevorgang unterbrochen werden, um ein

Überhitzen des Akkus zu vermeiden.

§

Wenn Sie das Internet nutzen und den Akku laden, könnte das HTC Desire 816 wärmer werden. Das ist normal.

§

Trennen Sie das Netzteil von der Steckdose nach dem Laden, um Energie zu sparen.

Ein- und Ausschalten

Einschalten

Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, bis das HTC Desire 816 vibriert.

Wenn Sie das HTC Desire 816 zum ersten Mal einschalten, müssen Sie es einrichten.

14 Auspacken

Ausschalten

1. Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren. Wenn Sie eine Displaysperre eingerichtet haben müssen

Sie sie entsperren.

2. Drücken Sie für ein paar Sekunden auf die EIN/AUS-TASTE.

3. Tippen Sie im Optionsmenü auf Ausschalten.

Benötigen Sie eine Kurzanleitung zur

Verwendung Ihres Telefons?

Lesen Sie unsere benutzerfreundlichen Anleitungen und die FAQs in derTipps und

Hilfe App, um mehr über die Benutzung Ihres Telefons zu erfahren.

§

Wenn Sie eine Tipps und Hilfe Kachel in HTC BlinkFeed

sehen, tippen Sie einfach auf die Kachel, um mehr über den Tipp zu erfahren.

§

Wenn Sie Tipps und Hilfe auf der Startseite öffnen möchten, tippen Sie auf >

Tipps und Hilfe.

Sie können anschließend nach Inhalt und Thema suchen. Oder tippen Sie auf und geben Sie anschließend ein, nach was Sie suchen.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents