EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

ANDERE EINSTELLUNGEN

ANDERE EINSTELLUNGEN

Ein- oder Ausschalten des

Tastenbestätigungstons

Verwenden Sie den folgenden Vorgang, um den Ton einoder auszuschalten, der zur Bestätigung bei Betätigung einer Taste ertönt.

Spezifizieren eines Bildes für die

Startanzeige

Sie können ein mit der Kamera aufgenommenes Bild für die

Startanzeige spezifizieren, das dann immer für etwa zwei

Sekunden auf dem Monitorbildschirm erscheint, wenn Sie die Kamera einschalten.

1.

Drücken Sie die MENU-Taste in dem REC-Modus oder PLAY-Modus.

2.

Wählen Sie den Ordner „Einstellung“, wählen

Sie „Kontrollton“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

3.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um die gewünschte Einstellung zu wählen, und klicken Sie danach auf den Regler.

Um dies auszuführen:

Einschalten des

Tastenbestätigungstons

Ausschalten des

Tastenbestätigungstons

Wählen Sie dies:

Ein

Aus

1.

Rufen Sie den REC-Modus oder den PLAY-Modus auf.

2.

Drücken Sie die MENU-Taste.

3.

Wählen Sie das Register „Einstellung“, wählen

Sie „Starten“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

4.

Neigen Sie den Controller nach links oder rechts, um das als Startbild zu verwendende

Bild anzuzeigen.

5.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um die gewünschte Einstellung zu wählen, und klicken Sie danach auf den Regler.

Um dies auszuführen:

Verwendung des gegenwärtig angezeigten

Bildes als Bild der Startanzeige

Deaktivieren der Startanzeige

Wählen Sie dies:

Ein

Aus

Downloaded From camera-usermanual.com

72

ANDERE EINSTELLUNGEN

WICHTIG!

• Sie können einen der folgenden Typen von Bildern als das Startbild wählen.

— Das eingebaute Startbild der Kamera

— Einen mit der Kamera aufgenommenen

Schnappschuss

— Einen mit der Kamera für zwei Sekunden oder kürzer aufgenommenen Film mit einer Größe von 200

KB oder weniger

• Das von Ihnen als Startbild gewählte

Schnappschussbild oder der Film wird in einem speziellen Speicher abgespeichert, der als „Startbildspeicher“ bezeichnet ist. Nur ein Bild kann in dem

Startbildspeicher abgespeichert werden. Falls Sie ein neues Startbild wählen, wird alles im Startbildspeicher abgespeicherte dadurch überschrieben. Mit der Ausnahme des eingebauten Startbildes der Kamera, müssen Sie eine separate Kopie eines Bildes in dem normalen Bildspeicher der Kamera abgespeichert haben, wenn Sie an das frühere Startbild zurückkehren möchten.

Änderung der Datums- und

Zeiteinstellung

Verwenden Sie den folgenden Vorgang, um die Datumsund Zeiteinstellung zu ändern.

1.

Drücken Sie die MENU-Taste in dem REC-Modus oder PLAY-Modus.

2.

Wählen Sie das Register „Einstellung“, wählen

Sie „Einstellen“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

3.

Stellen Sie das Datum und die Zeit ein.

Führen Sie dies aus: Um dies auszuführen:

Änderung der Einstellung an der gegenwärtigen

Cursorposition

Verschieben des Cursors zwischen den Einstellungen

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten.

Neigen Sie den Regler nach links oder rechts.

4.

Klicken Sie auf den Regler, um die Einstellung zu registrieren und die Einstellanzeige zu verlassen.

Downloaded From camera-usermanual.com

73

ANDERE EINSTELLUNGEN

Änderung des Datumsformats

Sie können zwischen drei unterschiedlichen Formaten für die Anzeige des Datums wählen.

1.

Drücken Sie die MENU-Taste in dem REC-Modus oder PLAY-Modus.

2.

Wählen Sie das Register „Einstellung“, wählen

Sie „Datumsstil“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

3.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um die gewünschte Einstellung zu wählen, und klicken Sie danach auf den Regler.

Beispiel: 23. Oktober 2002

Um das Datum wie folgt anzuzeigen:

02/10/23

23/10/02

10/23/02

Wählen Sie dieses Format:

JJ/MM/TT

TT/MM/JJ

MM/TT/JJ

Änderung der Anzeigesprache

Sie können den folgenden Vorgang verwenden, um eine von sechs Sprachen als die Anzeigesprache zu wählen.

1.

Drücken Sie die MENU-Taste in dem REC-Modus oder PLAY-Modus.

2.

Wählen Sie das Register „Einstellung“, wählen

Sie „Language“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

3.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um die gewünschte Option zu wählen, und klicken Sie danach auf den Regler.

: Japanisch

English : Englisch

Français : Französisch

Deutsch : Deutsch

Español : Spanisch

Italiano : Italienisch

Downloaded From camera-usermanual.com

74

ANDERE EINSTELLUNGEN

Formatieren des eingebauten Speichers

Durch das Formatieren des eingebauten Speichers werden alle darin abgespeicherten Daten gelöscht.

WICHTIG!

• Achten Sie darauf, dass die durch die Formatierung gelöscht Daten nicht wieder hergestellt werden können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Daten im

Speicher nicht mehr benötigen, bevor Sie diesen formatieren.

• Durch das Formatieren des Speichers werden alle im

Speicher abgespeicherten Dateien gelöscht, einschließlich der geschützten Dateien (Seite 65).

1.

Achten Sie darauf, dass keine Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist.

• Falls eine Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist, entfernen Sie diese (Seite 77).

2.

Drücken Sie die MENU-Taste in dem REC-Modus oder PLAY-Modus.

3.

Wählen Sie das Register „Einstellung“, wählen

Sie „Format“, und neigen Sie danach den

Regler nach rechts.

Downloaded From camera-usermanual.com

75

4.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um „Format“ zu wählen, und klicken Sie danach auf den Regler.

• Um die Formatierungsoperation zu verlassen, ohne etwas zu formatieren, wählen Sie „Freigeben“.

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement

Table of contents