EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Das mit Ihrer Kamera mitgelieferte USB-Cradle macht den

Anschluss an einen mit USB-Anschluss ausgerüsteten

Computer einfach. Sie können auch Dateien unter Verwendung der Speicherkarte übertragen, wenn Ihr Computer

Speicherkarten lesen kann.

Installieren der auf der CD-ROM enthaltenen Applikationen

Bevor Sie Dateien mit Ihrem Computer austauschen können, müssen Sie zuerst die auf der CD-ROM, die mit der

Kamera mitgeliefert wird, enthaltene Software installieren.

USB-Kabel (mitgeliefert)

USB-Anschluss

USB

Computer

Seite 89

Über die mitgelieferte CD-ROM

Die mit der Kamera mitgelieferte CD-ROM enthält die folgende Software.

Photo Loader (für Windows/Macintosh)

Diese Applikation lädt die in dem JPEG- und AVI-Format gespeicherten Bilddaten von einer Digitalkamera in Ihren

Computer.

Photohands (für Windows)

Dieser Applikation dient für das Retouchieren und das Ausdrucken von Bilddateien.

USB-Treiber für Massenspeicher (für Windows/Macintosh)

Diese Software ermöglicht der Kamera ein „Sprechen“ über einen USB-Anschluss mit Ihrem Personal Computer.

Falls Sie Windows XP, Mac OS 9 oder Mac OS X verwenden, installieren Sie nicht den USB-Treiber von der CD-

ROM. Mit diesen Betriebssystemen können Sie die USB-

Kommunikation ausführen, indem Sie einfach die Kamera mit dem USB-Kabel an Ihren Computer anschließen.

Downloaded From camera-usermanual.com

81

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Internet Explorer (für Macintosh)

Dies ist eine Browser-Applikation für das Lesen von HTML-

Dateien. Mit Photo Loader geladene Bilder werden in Ordnern gespeichert, die als „Bibliotheken“ bezeichnet werden.

Internet Explorer zeigt den Inhalt einer Bibliothek auf dem

Bildschirm Ihres Computers an.

DirectX (für Windows)

Diese Software bietet einen erweiterten Werkzeugsatz einschließlich eines Codec, der es Windows 98 und 2000 gestattet, mit einer Digitalkamera aufgezeichnete Filmdateien zu verarbeiten. Sie müssen DirectX nicht installieren, wenn

Ihr Computer mit Windows XP oder Me läuft.

Acrobat Reader (für Windows/Macintosh)

Diese Applikation lässt Sie PDF-Dateien lesen. Verwenden

Sie diese Applikation, um die Anwenderdokumentation für die Kamera, Photo Loader und Photohands zu lesen, die alle auf der mitgelieferten CD-ROM enthalten sind.

HINWEIS

• Für Einzelheiten über die Verwendung von Photo

Loader und Photohands siehe die Anwenderdokumentationsdateien (PDF) auf der mitgelieferten

CD-ROM. Für weitere Informationen siehe „Betrachten der Anwenderdokumentation (PDF-Dateien)“ auf

Seite 85 (Windows) und Seite 88 (Macintosh) dieser

Anleitung.

Downloaded From camera-usermanual.com

82

Anforderungen an das Computersystem

Die Anforderungen an das Computersystem hängen von den einzelnen Applikationen ab, wie es nachfolgend beschrieben ist.

Windows

Siehe die Datei „Bitte lesen“ auf der mitgelieferten CD-ROM.

Macintosh

Siehe die „Lesemich“-Datei („readme“) auf der mitgelieferten

CD-ROM.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Installieren der Software von der CD-ROM in Windows

Verwenden Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen Vorgänge, um die Software von der mitgelieferten CD-ROM auf

Ihrem Computer zu installieren.

HINWEIS

• Sie müssen die bereits auf Ihrem Computer installierte Software nicht nochmals installieren.

Die CD-ROM enthält die Software und die Anwenderdokumentation für verschiedene Sprachen. Überprüfen Sie die CD-ROM-Menüanzeige, um zu sehen, ob die Applikationen und die Anwenderdokumentation in einer bestimmten

Sprache verfügbar sind.

Wollen wir beginnen

Starten Sie Ihren Computer, und setzen Sie die CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk des

Computers ein. Dadurch wird automatisch die Menüapplikation gestartet, welche eine Menüanzeige auf Ihrem

Computer anzeigt.

Downloaded From camera-usermanual.com

83

HINWEIS

• Auf manchen Computern startet die Menüapplikation vielleicht nicht automatisch. Falls dies eintritt, navigieren Sie an die CD-ROM, und doppelklicken Sie auf

„menu.exe“, um die Menüapplikation zu starten.

Wahl einer Sprache

Wählen Sie zuerst eine Sprache. Achten Sie darauf, dass manche Software nicht in allen Sprachen zur Verfügung steht.

1.

Auf der Menüanzeige klicken Sie auf die Sprachen-Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Displays.

2.

In der erscheinenden Liste der Sprachen, wählen Sie die gewünschte Sprache.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Lesen der Datei „Bitte lesen“

Sie sollten immer die Datei „Bitte lesen“ für eine Applikation durchlesen, bevor Sie diese Applikation installieren. Die Datei „Bitte lesen“ enthält Informationen, die Sie für das Installieren der Applikation benötigen.

1.

Auf der Menüanzeige klicken Sie auf

„Software“.

2.

Klicken Sie auf den Namen der Applikation, die

Sie installieren möchten.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bitte lesen“.

WICHTIG!

• Bevor Sie Photo Loader aktualisieren oder installieren, oder bevor Sie diese Software auf einem anderen

Computer installieren, lesen Sie unbedingt die Datei

„Bitte lesen“, da diese Informationen über die Beibehaltung von bestehenden Bibliotheken enthält.

Installieren einer Applikation

1.

Auf der Menüanzeige klicken Sie auf

„Software“.

2.

Klicken Sie auf den Namen der Applikation, die

Sie installieren möchten.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“.

4.

Befolgen Sie die Instruktionen, die am Bildschirm Ihres Computers erscheinen.

WICHTIG!

• Befolgen Sie die Instruktionen sorgfältig und vollständig. Falls Sie beim Installieren von Photo Loader einen Fehler begehen, können Sie vielleicht Ihre bestehenden Bibliotheksinformationen und HTML-Dateien, die automatisch von Photo Loader erstellt werden, nicht durchsuchen. In manchen Fällen können sogar

Bilddateien verloren gehen.

• Wenn Sie ein anders Betriebssystem als Windows XP verwenden, schließen Sie niemals die Kamera an Ihren Computer an, ohne zuerst den USB-Treiber von der CD-ROM zu installieren.

Downloaded From camera-usermanual.com

84

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Betrachten der Anwenderdokumentation

(PDF-Dateien)

1.

Auf der Menüanzeige klicken Sie auf die

„Bedienungsanleitung“.

2.

Klicken Sie auf den Namen der Applikation, deren Dokumentation Sie lesen möchten.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Lesen“.

WICHTIG!

• Auf Ihrem Computer muss Adobe Acrobat Reader installiert sein, damit Sie die Anwenderdokumentationsdateien lesen können. Falls Adobe Acrobat Reader nicht bereits installiert ist, installieren Sie diese Software von der mitgelieferten CD-ROM.

Verlassen der Menüapplikation

1.

Auf der Menüanzeige klicken Sie auf

„Schliessen“, um das Menü zu verlassen.

Installieren der Software von der CD-ROM auf einem Macintosh

Die CD-ROM enthält Applikationen und die Anwenderdokumentation in verschiedenen Sprachen in Ordnern, die mit den einzelnen Sprachen benannt sind: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Holländisch und Chinesisch. Überprüfen Sie die CD-ROM-Ordner, um herauszufinden, ob Applikationen und Anwenderdokumentation in einer bestimmten Sprache zur Verfügung stehen.

Die Dateinamen schließen einer der folgenden Codes ein, der die Sprache der in der Datei enthaltenen Daten bezeichnet, wie es nachfolgend aufgeführt ist.

Englisch: e, Französisch: f, Deutsch: g, Spanisch: sp, Italienisch: i, Holländisch: du, Chinesisch: ct

Falls Ihre Sprache oben nicht aufgeführt ist, verwenden Sie den Inhalt des Ordners für „Englisch“.

Installieren der Software

Verwenden Sie den folgenden Vorgang, um die Software zu installieren. Wir empfehlen Ihnen, zuerst Internet Explorer und Outlook Express zu installieren, bevor Sie Photo Loader und Acrobat Reader installieren.

Downloaded From camera-usermanual.com

85

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Installieren von Internet Explorer und Outlook Express

1.

Öffnen Sie die Datei mit dem amen „Internet

Explorer“.

2.

Öffnen Sie den Order für die zu installierende

Sprachversion, und öffnen Sie danach die

Datei mit dem Namen „readme_casio“.

3.

Befolgen Sie die Instruktionen in der

Lesemich-Datei (Read me), um Internet Explorer und Outlook Express zu installieren.

4.

Befolgen Sie die Instruktionen in der Datei

„readme“, um Photo Loader zu installieren.

WICHTIG!

• Falls Sie Photo Loader von einer früheren Version aktualisieren und die mit der alten Version von Photo

Loader erstellten Bibliotheksverwaltungsdaten und

HTML-Dateien weiterhin verwenden möchten, lesen

Sie unbedingt die Datei „Important“ in dem Ordner

„Photo Loader“. Befolgen Sie die in dieser Datei aufgeführten Instruktionen, um die vorhandenen Bibliotheksverwaltungsdateien zu verwenden. Falls Sie diese Vorgänge nicht richtig befolgen, kann die zu Verlust oder

Korrumpierung Ihrer bestehenden Dateien führen.

Installieren von Photo Loader

Installieren von Acrobat Reader

1.

Öffnen Sie den Ordner mit dem Namen „Photo

Loader“.

1.

Öffnen Sie den mit „Acrobat Reader“ benannten Ordner auf der mitgelieferten CD-ROM.

2.

Öffnen Sie den Ordner mit dem Namen

„English“, und öffnen Sie danach die mit

„Important“ benannte Datei.

3.

Öffnen Sie den mit „Installer“ benannten Ordner, und öffnen Sie danach die Datei mit dem

Namen „readme“.

Downloaded From camera-usermanual.com

86

2.

Öffnen Sie den Ordner für die Sprache, deren

Version von Acrobat Reader Sie installieren möchten, und öffnen Sie danach die mit

„readme_casio“ benannte Datei.

• Befolgen Sie die Instruktionen in der Datei „Bitte lesen“, um Acrobat Reader zu installieren.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Installieren des USB-Treibers

1.

Schalten Sie die Kamera aus, und beenden Sie alle Applikationen auf Ihrem Macintosh.

2.

Setzen Sie die mitgelieferte CD-ROM in das

CD-ROM-Laufwerk ein.

3.

Öffnen Sie die Festplatte, die als die Startdiskette spezifiziert ist.

4.

Öffnen Sie „Systemordner“ auf der Startdiskette.

5.

Öffnen Sie den Ordner „Erweiterungen“ in dem

„Systemordner“.

6.

Öffnen Sie den Ordner „USB Driver“ auf der

CD-ROM.

7.

Ziehen Sie „CASIO-USB Storage Driver“ und

„CASIO-USB Storage Class Shim“ von dem

Ordner „USB Driver“ an den Ordner „Erweiterungen“.

8.

Überzeugen Sie sich, dass sich die Datei

„CASIO-USB Storage Driver“ und die Datei

„CASIO-USB Storage Class Shim“ in dem Ordner „Erweiterungen“ befinden, und führen Sie einen Neustart Ihres Macintosh aus.

Downloaded From camera-usermanual.com

87

9.

Nachdem das System hochgefahren wurde, verwenden Sie das USB-Kabel, um die Kamera an Ihren Macintosh anzuschließen.

10.

Schalten Sie die Kamera ein.

11.

Von nun an wird die

Kamera als ein

Laufwerk erkannt, wenn Sie die Kamera an Ihren Macintosh anschließen.

• Die Form des Icons, das auf dem Display Ihres

Macintosh erscheint, hängt von der Version

Ihres Mac OS ab.

WICHTIG!

• Falls Sie mit einem anderen Betriebssystem als Mac

OS 9 oder Mac OS X arbeiten, schließen Sie nicht die

Kamera an Ihren Macintosh PC an, ohne vorher den

USB-Treiber zu installieren.

Deinstallieren des USB-Treibers

Löschen Sie die Dateien „CASIO-USB Storage Driver“ und „CASIO-USB Storage Class Shim“ von dem Ordner

„Erweiterungen“.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Betrachten der Anwenderdokumentation

(PDF-Dateien)

Um die folgenden Vorgänge ausführen zu können, müssen

Sie vorher Acrobat Reader auf Ihrem Macintosh installieren

(Seite 86).

1.

Auf der mitgelieferten CD-ROM öffnen Sie den mit „Acrobat Reader“ bezeichneten Ordner.

2.

Öffnen Sie den Ordner für die Sprache, deren

Version von Acrobat Reader Sie installieren möchten, und öffnen Sie danach die mit

„readme_casio“ bezeichnete Datei.

3.

Befolgen Sie die Instruktionen in der Datei

„Bitte lesen“, um Acrobat Reader zu installieren.

Downloaded From camera-usermanual.com

88

Betrachten der Bedienungsanleitung der Kamera

1.

Auf der CD-ROM öffnen Sie den Ordner „Manual“.

2.

Öffnen Sie den Ordner „Digital Camera“, und

öffnen Sie danach den Ordner für die Sprache, deren Bedienungsanleitung Sie betrachten möchten.

3.

Öffnen Sie die mit „camera_xx.pdf“ bezeichnete Datei.

4.

„xx“ ist der Sprachcode (Englisch: e, Französisch: f, Deutsch: g, Spanisch: sp, Italienisch: i, Holländisch: du, Chinesisch: ct).

Lesen der Bedienungsanleitung von Photo

Loader

1.

Auf der CD-ROM öffnen Sie den Ordner „Manual“.

2.

Öffnen Sie den Ordner „Photo Loader“, und

öffnen Sie danach den Ordner „English“.

3.

Öffnen Sie „PhotoLoader_english“.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Übertragung von Dateien auf einen Computer

Die mit Ihrer Kamera mitgelieferte CD-ROM enthält eine Kopie von Photo Loader und einen USB-Treiber. Diese Software lässt Sie den Inhalt des Speichers der Kamera schnell und einfach an einen Computer übertragen. Die Applikationen Photo Loader und Photohands können auch für leistungsstarke Bilderwaltung und Bildbearbeitung verwendet werden.

• Für Informationen über Photo Loader und Photohands siehe deren Anwenderdokumentationsdateien (PDF) auf der mitgelieferten CD-ROM.

Übertragung von Dateien über eine USB-

Verbindung

Durch den Anschluss des mitgelieferten USB-Cradle an einen mit USB-Anschluss ausgerüsteten Computer können

Sie Dateien einfach an einen Computer übertragen, indem

Sie die Kamera in das Cradle einsetzen.

• Achten Sie darauf, dass Sie einen USB-Treiber auf Ihrem

Computer installieren müssen (Seite 81). Sobald Sie das

Cradle für eine USB-Verbindung verwenden, sieht der

Computer die Kamera als externes Speichergerät (Karten-

Lese-/Schreibgerät).

• Falls Sie die Übertragung von Dateien dem eingebauten

Speicher der Kamera an Ihren Computer planen, stellen

Sie sicher, dass keine Speicherkarte in die Kamera eingesetzt ist. Falls eine Speicherkarte eingesetzt ist, entfernen

Sie die Speicherkarte aus der Kamera, bevor Sie die Kamera in das Cradle einsetzen.

HINWEIS

• Installieren Sie den USB-Treiber von der CD-ROM nicht in einem Computer, auf dem Windows XP, Mac

OS 9 oder Mac OS X läuft. Bei diesen Betriebssystemen wird die USB-Kommunikation ermöglicht, indem einfach die Kamera mit dem USB-Kabel an den Computer angeschlossen wird.

Downloaded From camera-usermanual.com

89

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Anschließen des USB-Kabels

1.

Schließen Sie das Netzkabel an das Netzgerät an, und stecken Sie danach das andere Ende des Netzkabels in eine Netzdose.

2.

Schließen Sie das Netzgerät an den DC IN 5.3V

Anschluss an dem USB-Cradle an.

3.

Stecken Sie den Stecker B des mitgelieferten

USB-Kabels in den USB-Anschluss an dem

USB-Cradle.

USB-Kabel

(mitgeliefert)

Stecker B

Downloaded From camera-usermanual.com

90

USB

4.

Schalten Sie den Computer aus, und stecken

Sie den Stecker A des Kabels in den USB-

Anschluss. Danach starten Sie wiederum Ihren

Computer.

USB-Anschluss

USB-Kabel

(mitgeliefert)

Connector A

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

5.

Schalten Sie die

Kamera aus, und entfernen Sie deren

Anschlussabdeckung.

Anschlussabdeckung

6.

Achten Sie darauf, dass die Kamera ausgeschaltet ist, und setzen Sie diese in das USB-Cradle ein.

• Setzen Sie die Kamera niemals in das USB-

Cradle ein, wenn die

Kamera eingeschaltet ist.

7.

Schalten Sie die Kamera ein.

• Wenn Sie die Kamera einschalten, wird diese auf den

USB-Modus geschaltet und beginnt automatisch mit der Übertragung der Dateien aus dem eingebauten

Speicher der Kamera an den Computer.

• Während sich die Kamera in dem USB-Modus befindet, leuchtet (Seite 109) die USB-Lampe an dem

Cradle grün.

Downloaded From camera-usermanual.com

91

WICHTIG!

• Lesen Sie unbedingt die zutreffenden Informationen in der mit Ihrem Computer mitgelieferten Anwenderdokumentation, bevor Sie das USB-Cradle anschlie-

ßen.

• Lassen Sie niemals das gleiche Bild für längere Zeit auf dem Bildschirm Ihres Computers angezeigt. Anderenfalls kann das Bild auf dem Bildschirm eingebrannt werden.

• Lassen Sie Vorsicht walten, wenn Sie das USB-Kabel an das USB-Cradle anschließen. Der USB-Anschluss und der Kabelstecker sind für richtige Positionierung geformt.

• Schließen Sie das USB-Kabel richtig an die Anschlüsse an, indem die Stecker bis zum Anschlag eingesteckt werden. Richtiger Betrieb ist nicht möglich, wenn die Anschlüsse fehlerhaft sind.

• Schließen Sie unbedingt das Netzgerät für die Stromversorgung der Kamera an das USB-Cradle an.

• Das optional erhältliche USB-Kabel CASIO QC-1U kann mit dieser Kamera nicht verwendet werden.

• Trennen Sie das USB-Kabel niemals ab, während der

PC auf den Kameraspeicher zugreift (angezeigt durch eine blinkende USB-Lampe). Anderenfalls können die

Daten korrumpiert werden.

• Sie können die Datenkommunikation entweder in dem

REC-Modus oder in dem PLAY-Modus ausführen.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Beenden der USB-Verbindung

Windows XP, Me oder 98

Schalten Sie die Kamera aus, und entfernen Sie danach die

Kamera aus dem USB-Cradle.

Windows 2000

Klicken Sie auf die Kartendienste in dem Taskeinschub auf dem Bildschirm Ihres Computers, und deaktivieren Sie die der Kamera zugeordnete Laufwerksnummer. Danach schalten Sie die Kamera aus, und entfernen Sie die Kamera aus dem USB-Cradle.

Macintosh

In Finder ziehen Sie die Kamera in den Papierkorb. Danach schalten Sie die Kamera aus, und entfernen Sie die Kamera aus dem USB-Cradle.

Verwendung einer Speicherkarte für die

Übertragung von Bildern an einen Computer

Die Vorgänge in diesem Abschnitt beschreiben, wie Sie Bilder unter Verwendung einer Speicherkarte aus Ihrer Kamera auf Ihren Computer übertragen können.

Verwendung eines Computers mit eingebautem SD-

Speicherkartenschlitz

Setzen Sie die SD-Speicherkarte direkt in den Schlitz ein.

Verwendung eines Computers mit eingebautem PC-

Kartenschlitz

Verwenden Sie einem im Fachhandel erhältlichen PC-

Kartenadapter (für eine SD-Speicherkarte/MMC). Für vollständige Einzelheiten siehe die mit dem PC-Kartenadapter und Ihrem Computer mitgelieferte Anwenderdokumentation.

Downloaded From camera-usermanual.com

92

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Verwendung einer im Fachhandel erhältlichen SD-

Speicherkarte

Für Einzelheiten über die Verwendung siehe die mit dem

SD-Speicherkarten-Lese/Schreibgerät mitgelieferte Anwenderdokumentation.

Verwendung eines im Fachhandel erhältlichen PC-

Kartenlese/Schreibgerätes und eines PC-Kartenadapters (für SD-Speicherkarten und MMCs)

Für Einzelheiten über die Verwendung siehe die mit dem

SD-Speicherkarten-Lese/Schreibgerät und dem PC-Kartenadapter (für eine SD-Speicherkarte/MMC) mitgelieferte Anwenderdokumentation.

Speicherkartendaten

Die mit dieser Kamera aufgezeichneten Bilder und andere im Speicher abgespeicherte Daten verwenden das DCF-

Protokoll (Richtlinie für das Kamerasystem zur Datenspeicherung). Das DCF-Protokoll ist so ausgelegt, dass der

Austausch von Bildern und anderen Daten zwischen Digitalkameras und anderen Geräten vereinfacht wird.

DCF-Protokoll

DCF-Geräte (Digitalkameras, Drucker usw.) können Bilder miteinander austauschen. Das DCF-Protokoll definiert das

Format für die Bilddateien und die Directory-Struktur für den

Kameraspeicher, sodass die Bilder unter Verwendung der

DCF-Kamera eines anderen Herstellers betrachtet bzw. auf einem DCF-Drucker ausgedruckt werden können.

Downloaded From camera-usermanual.com

93

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

Speicher-Directory-Struktur

Directory-Struktur

<¥DCIM¥>

100CASIO

CIMG0001.JPG

CIMG0002.AVI

CIMG0003.WAV

CIMG0004.JPG

CIMG0004.WAV

101CASIO

102CASIO

<¥FAVORITEN¥>

CIMG0001.JPG

CIMG0002.JPG

<¥MISC¥>

AUTPRINT.MRK

<¥AUDIO¥>

쏄쏄쏄쏄쏄쏄쏄쏄

.MP3

LASTPLAY

(Hauptordner)

(Speicherordner)

(Bilddatei)

(Filmdatei)

(Tondatei) *

1

(Ton-Schnappschuss-Bilddatei) * 1

(Ton-Schnappschuss-Tondatei)

*

1

(Speicherordner)

(Speicherordner)

(FAVORITEN-Ordner) *

2

(Speicherdatei)

(Speicherdatei)

(DPOF-Dateiordner)

(DPOF-Datei)

(MP3-Dateiordner) * 1

(MP3-Datei)

*

1

(LASTPLAY-Datei)

*

1

* 1 Diese Ordner und Dateien gelten nur für die EX-M2.

* 2 Diese Ordner werden nur in dem eingebauten Speicher erstellt.

Downloaded From camera-usermanual.com

94

Inhalt der Ordner und Dateien

• Hauptordner

Dieser Ordner enthält alle Dateien der Digitalkamera.

• Speicherordner

Diese Ordner dienen für die Speicherung von Dateien mit der Digitalkamera.

• Bilddatei

Diese Datei enthält ein Bild, das mit der Digitalkamera aufgenommen wurde.

• Filmdatei

Diese Datei enthält einen Film, der mit der Digitalkamera aufgenommen wurde.

• Tondatei

Diese Datei enthält eine Tonaufnahme.

• Ton-Schnappschuss-Bilddatei

Eine Datei, welche den Bildteil eines Ton-Schnappschusses enthält.

• Ton-Schnappschuss-Tondatei

Eine Datei, welche den Tonteil eines Ton-Schnappschusses enthält.

• FAVORITEN-Ordner

Dieser Ordner enthält die Bilddateien der Favoriten.

• DPOF-Dateiordner

Dieser Ordner enthält die DPOF-Dateien.

VERWENDUNG DER KAMERA MIT EINEM COMPUTER

• MP3-Dateiordner

Dieser Ordner enthält die MP3-Dateien.

• LASTPLAY-Datei

Diese Datei enthält die Informationen über die zuletzt wiedergegebene MP3-Datei.

Von der Kamera unterstützte Bilddateien

• Mit der Digitalkamera EX-S2/EX-M2 von CASIO aufgezeichneten Bilddateien

• Bilddateien des DCF-Protokolls

Bestimmte DCF-Funktionen werden vielleicht nicht unterstützt. Wenn Sie ein auf einem anderen Kameramodell aufgezeichnetes Bild anzeigen, dann kann es länger dauern, bis das Bild auf dem Display erscheint.

Vorsichtsmaßregeln hinsichtlich des eingebauten Speichers und der Speicherkarte

• Achten Sie darauf, dass der Ordner mit der Bezeichnung

„DCIM“ der Hauptordner aller Dateien in dem Speicher ist.

Wenn Sie den Inhalt des Speichers auf eine Festplatte, eine MO-Disk oder einen externen Speicher übertragen, behandeln Sie den gesamten Inhalt eines DCIM-Ordners als Satz und halten Sie diesen zusammen. Sie können den

Namen des DCIM-Ordners auf Ihrem Computer ändern.

Die Änderung des Namens auf ein Datum ist ein guter

Weg, um mehrere DCIM-Ordner richtig verwalten zu können. Ändern Sie jedoch den Namen des DCIM-Ordners zurück auf „DCIM“, bevor Sie diesen für die Wiedergabe auf der Kamera zurück in den Speicher kopieren. Die Kamera erkennt keinen anderen Ordnername als DCIM.

• Wir empfehlen Ihnen dringend, dass Sie den Speicher neu formatieren und seinen Inhalt löschen, bevor Sie den Speicher nach der Übertragung von Daten von dem Speicher auf einen externen Speicher wieder für die Speicherung von weiteren Bildern verwenden. Achten Sie darauf, dass durch das Formatieren des Speichers der gesamte Inhalt gelöscht wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die in dem

Speicher abgespeicherten Dateien nicht mehr benötigen, bevor Sie den Speicher formatieren.

Downloaded From camera-usermanual.com

95

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement

Table of contents