EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

EX-S2/EX-M2 Digitalkamera Bedienungsanleitung G

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

Sie können MP3-Musikdateien von Ihrem Computer auf die

Kamera übertragen und danach die Kamera als tragbaren

Audio-Player verwenden.

• MP3 steht für MPEG Audio Layer-3, eine Bezeichnung für eine spezielle Tonkomprimierungstechnologie.

• Unterstützte Dateien

MPEG-1 Audio Layer-3

Bitrate: 32 bis 320 kbps, VBR-kompatibel

Abtastfrequenzen: 32, 44,1, 48 kHz

• Maximale Anzahl der Wiedergabedateien: 999

Übertragung von Tondateien in die Kamera

1.

Stellen Sie eine Verbindung zwischen der Kamera und Ihrem Computer her (Seite 89).

2.

Übertragen Sie die MP3-Dateien von Ihrem

Computer in die AUDIO-Datei der Kamera.

• Falls Sie im Speicher der Kamera keinen Ordner mit dem Namen AUDIO finden können, erstellen Sie einen an der unter „Speicher-Directory-Struktur“ auf

Seite 94 beschriebenen Position.

WICHTIG!

• Abhängig von dem MP3-Dateiformat, können manche

Musikdaten vielleicht nicht wiedergegeben werden.

• Eine Bitrate von 128 Kbps und eine Abtastfrequenz von 44,1 kHz werden für MP3-Dateien empfohlen.

• Sie müssen sich die Software für das Erstellen on

MP3-Dateien und für das Erstellen der wiederzugebenden MP3-Dateien selbst beschaffen.

Downloaded From camera-usermanual.com

96

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

Vorbereitung der Kamera für den Betrieb als Audio-Player

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kamera für den Betrieb als Audio-Player vorzubereiten.

1.

Schalten Sie die Kamera aus, und entfernen

Sie ihre Anschlussabdeckung.

Kopfhörerbuchse

LCD-Fernbedienung

Anschlussabdeckung

2.

Schließen Sie die LCD-Fernbedienung an den

Anschluss der Kamera an, und stecken Sie danach die Stereo-Kopfhörer an die Kopfhörerbuchse der LCD-Fernbedienung an.

Anschluss

Stereo-Kopfhörer

3.

Richten Sie den Modus-Wahlschalter mit

„AUDIO“ aus.

• Dadurch wird auf den AUDIO-Modus für die Wiedergabe von Tondaten geschaltet.

• Drücken Sie die [ ]-Taste an der LCD-Fernbedienung, um die Kamera einzuschalten und mit der Wiedergabe zu beginnen.

Modus-Wahlschalter

Downloaded From camera-usermanual.com

97

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

WICHTIG!

• Alle Tasten der Fernbedienung sind deaktiviert, wenn der Modus-Wahlschalter der Kamera auf „REC“ oder

„PLAY“ gestellt ist.

• Der Monitorbildschirm der Kamera ist ausgeschaltet, wenn die Kamera auf den AUDIO-Modus geschaltet ist. Ausgenommen die Stromtaste, sind alle anderen

Tasten der Kamera deaktiviert.

• Versuchen Sie niemals den Anschluss eines anderen

Typs von Fernbedienung als die mit der Kamera mitgelieferte Fernbedienung. Versuchen Sie auch niemals die Verwendung der mitgelieferten Fernbedienung mit einem anderen Typ von Gerät.

• Sie können die MP3-Dateien nicht über den eingebauten Lautsprecher der Kamera wiedergeben.

Verwendung der Kamera als Audio-Player

Allgemeine Anleitung

LCD-Fernbedienung

A

1

2

3

4

6

7

8

9

5

1

[ ] (Sprung rückwärts/

Schnellrücklauf)

2

[ ] (Sprung vorwärts/

Schnellvorlauf)

3

[ ] (Pause)

4

[ ] (Wiedergabe/Stopp)

5

Kopfhörerbuchse (3,5 mm

Stereo-Mini-Buchse)

6

Klemme

7

Verriegelungsschalter

8

Wiedergabemodustaste

9

Lautstärketasten

0

LCD

A

Kameraanschluss

0

Downloaded From camera-usermanual.com

98

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

Display

1 2 3 4 5

4

Wiedergabe-Modusanzeige

Dieses Icon zeigt den Wiedergabemodus an.

Dieser Typ von Icon:

Aus

Zeigt Folgendes an:

Normale Wiedergabe

Wiederholung aller Titel

Wiederholung eines Titels

1

Titelnummer

Zeigt die Titelnummer des gegenwärtigen Titels an.

2

Titelname, Künstlername, Wiedergabedauer, Lautstärkepegel

• Zeigt den ID3-Anhang (ID3V1) an, der den Titelname und den Künstlername (nur alphabetische Zeichen) in der

Datei enthält.

• Während des schnellen Vor- oder Rücklaufs wird hier die abgelaufene Wiedergabedauer angezeigt.

• Während der Lautstärkepegeleinstellung wird der gegenwärtige Lautstärkepegel angezeigt.

3

Wiedergabe-Statusanzeige

Dieses Icon zeigt den gegenwärtigen Wiedergabestatus an.

Dieser Typ von Icon:

Drehung im Uhrzeigersinn bei gleichzeitigem Blinken

Blinken

Zeigt Folgendes an:

Die Wiedergabe wird ausgeführt.

Wiedergabe auf Pause geschaltet.

Dauerlicht ohne Bewegung

Wiedergabe auf Stopp geschaltet.

Downloaded From camera-usermanual.com

99

5

Akkupegelanzeige

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

Grundlegende Bedienungsvorgänge der

Fernbedienung

Starten der Wiedergabe

Drücken Sie die [ ]-Taste. Die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus, um damit den Start der Wiedergabe anzuzeigen.

• Drücken Sie die [ ]-Taste bei ausgeschalteter Kamera, um die Stromversorgung einzuschalten und mit der

Wiedergabe zu beginnen.

Pause der Wiedergabe

Drücken Sie die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus).

Drücken Sie die [ ]-Taste, um mit der Wiedergabe fortzusetzen (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus).

• Falls Sie die Wiedergabe für etwa zwei Minuten auf Pause geschaltet belassen, werden die Kamera und die

Fernbedienung automatisch ausgeschaltet.

Schnellvorlauf der Wiedergabe

Halten Sie die [ ]-Taste für einige Sekunden gedrückt, bis der Schnellvorlauf beginnt.

Schnellrücklauf der Wiedergabe

Halten Sie die [ ]-Taste für einige Sekunden gedrückt, bis der Schnellrücklauf beginnt.

Downloaded From camera-usermanual.com

100

Sprung an den Beginn des nächsten Titels

Drücken Sie die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus).

Um an den Beginn eines vorhergehenden Titels zu springen, drücken Sie wiederholt die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus). Die gegenwärtige Titelnummer wird am LC-Display angezeigt.

Sprung an den Beginn des nächsten Titels

Drücken Sie die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus).

Um weiter vorwärts zu springen, drücken Sie mehrmals die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches

Signal aus). Die gegenwärtige Titelnummer wird am LC-

Display angezeigt.

Stoppen der Wiedergabe

Drücken Sie die [ ]-Taste (die Fernbedienung gibt ein akustisches Signal aus).

Einstellen der Lautstärke

Drücken Sie die [+]- oder [–]-Lautstärketaste, um die Lautstärke auf den gewünschten Pegel einzustellen. Das LC-

Display zeigt den gegenwärtigen Lautstärkepegel an.

Ausschalten der Stromversorgung

Drücken Sie die Stromtaste der Kamera.

• Die Stromversorgung der Kamera wird auch automatisch ausgeschaltet, wenn Sie nach dem Stoppen der

Wiedergabe für etwa zehn Sekunden keine Operation ausführen.

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

WICHTIG!

• Der Tastenkontrollton ertönt nicht, wenn die

Tastenkontrolltonfunktion der Kamera ausgeschaltet wurde (Seite 72).

• Sie können die Schnellvorlauf-, Schnellrücklauf- oder

Sprungfunktion nicht verwenden, während der gegenwärtige Lautstärkepegel am LC-Display angezeigt wird.

Um dies auszuführen:

Wählen Sie diesen Modus:

Aufeinander folgende

Wiedergabe alle Titel mit darauf folgendem Stopp

Aufeinander folgende

Wiedergabe aller Titel in einer Endlosschleife

Wiedergabe des gegenwärtigen Titels in einer Endlosschleife

Normal

Wiederholung aller Titel

Wiederholung eines Titels

Der durch dieses Icon angezeigt wird:

Aus

Spezifizieren des Tonwiedergabemodus

Sie können den folgenden Vorgang verwenden, um einen von drei Wiedergabemodi zu wählen: Normale Wiedergabe,

Wiederholung aller Titel oder Wiederholung eines Titels.

1.

Starten Sie die Tonwiedergabe in dem AUDIO-

Modus

• Der anfängliche Vorgabemodus ist die normale Wiedergabe.

2.

Drücken Sie die Wiedergabemodustaste der

Fernbedienung, um zyklisch durch die

Wiedergabemodi zu schalten. Die Wiedergabemodusanzeige am LC-Display zeigt den gegenwärtig gewählten Modus an.

Downloaded From camera-usermanual.com

Wahl eines bestimmten Titels für die Wiedergabe

Sie können den folgenden Vorgang verwenden, um eine Liste der verfügbaren Titel anzuzeigen und einen Titel für die

Wiedergabe zu wählen.

101

1.

Klicken Sie auf den

Regler der Kamera, während die Wiedergabe im AUDIO-

Modus auf Pause oder Stopp geschaltet ist.

Gegenwärtig gewählter Titel

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

• Dadurch wird der Monitorbildschirm eingeschaltet, auf dem eine Liste der Informationen über jeden Titel angezeigt wird, einschließlich Titelnummer, Titelname und Wiedergabedauer.

2.

Neigen Sie den Regler nach oben oder unten, um den zu wählenden Titel hervorzuheben.

• Falls Sie die Hervorhebung an die Oberseite der Liste verschieben, wird die Liste gecrollt, um andere Titel anzuzeigen.

3.

Drücken Sie die [ ]-Taste der Fernbedienung, um die Wiedergabe ab dem gegenwärtig gewählten Titel zu beginnen.

HINWEIS

• Der Monitorbildschirm wird automatisch ausgeschaltet, wenn Sie für etwa zehn Sekunden keine Operation ausführen.

Spezifizieren der Reihenfolge der wiederzugebenden Titel

Normalerweise werden alle Titel im Speicher in der Reihenfolge wiedergegeben, in der sie abgespeichert wurden. Sie können den folgenden Vorgang verwenden, um eine

Wiedergabeliste zu erstellen, welche der Kamera die Reihenfolge mitteilt, die Sie für die Wiedergabe der Titel in dem

AUDIO-Modus verwenden soll.

1.

Verwenden Sie die Textverarbeitung oder einen anderen Texteditor auf Ihrem Computer, um eine Datei mit dem Namen

„PLAYLIST.TXT“ zu erstellen.

2.

Konfigurieren Sie die Wiedergabeliste, indem

Sie die Titel in der Reihenfolge spezifizieren, in der Sie diese wiedergeben möchten.

• Für Informationen darüber, wie Sie eine Wiedergabeliste konfigurieren können, siehe den Abschnitt „Beispiel für den Inhalt der Datei PLAYLIST.TXT“ auf Seite 103.

3.

Setzen Sie die Kamera in das USB-Cradle ein, und stellen Sie eine Verbindung mit dem Computer her (Seite 90).

Downloaded From camera-usermanual.com

102

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

4.

Übertragen Sie die Datei PLAYLIST.TXT in den

„AUDIO“-Ordner der Kamera.

Ordnerstruktur

<¥AUDIO¥>

AUDIO001.MP3

AUDIO002.MP3

(Ordner mit MP3-Dateien)

(MP3-Datei)

(MP3-Datei)

PLAYLIST.TXT

POPS

POPS0001.MP3

POPS0002.MP3

(Datei der Wiedergabeliste)

(Ordner mit MP3-Dateien)

(MP3-Datei)

(MP3-Datei)

ROCK

ROCK0001.MP3

ROCK0002.MP3

(Ordner mit MP3-Dateien)

(MP3-Datei)

(MP3-Datei)

Beispiel für den Inhalt der Datei PLAYLIST.TXT

AUDIO001.MP3

AUDIO002.MP3

POPS

ROCK\ROCK0002.MP3

1

2

3

4

Die obige Datei PLAYLIST.TXT spezifiziert die folgende

Wiedergabereihenfolge.

1. Wiedergabe der MP3-Datei mit dem Namen

AUDIO001.MP3.

2. Wiedergabe der MP3-Datei mit dem Namen

AUDIO002.MP3.

3. Wiedergabe aller Dateien in dem Ordner mit dem Namen

POPS.

4. Wiedergabe der MP3-Datei mit dem Namen

ROCK0002.MP3, die sich in dem Ordner mit dem Namen

ROCK befindet.

Downloaded From camera-usermanual.com

103

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

HINWEISE

• Falls sich keine Datei PLAYLIST.TXT in dem AUDIO-

Ordner der Kamera befindet, werden alle Titel in der im Speicher abgespeicherten Reihenfolge wiedergegeben.

• Die Wiedergabe von Titel, die nicht in der Datei

PLAYLIST.TXT enthalten sind, wird übersprungen.

• Um auf eine andere Wiedergabereihenfolge zu ändern, ersetzen Sie die Datei PLAYLIST.TXT durch eine andere Datei PLAYLIST.TXT.

• Wenn sich eine Datei PLAYLIST.TXT in dem AUDIO-

Ordner befindet, erscheinen nur die in dieser Datei befindlichen Titel auf dem Monitorbildschirm der Kamera.

Downloaded From camera-usermanual.com

Deaktivieren der Tasten der Fernbedienung

Die Fernbedienung ist mit einem Verriegelungsschalter ausgerüstet, den Sie verwenden können, um die Tasten der

Fernbedienung zu deaktivieren, damit keine versehentlichen

Operationen ausgeführt werden. Um alle Tasten der Fernbedienung zu deaktivieren, schieben Sie den Verriegelungsschalter in die durch die

-Markierung angegebene Richtung.

104

Verriegelungsschalter

• Um die Tasten der Fernbedienung wieder zu aktivieren, schieben Sie den Verriegelungsschalter zurück in die entgegengesetzte Richtung.

HINWEIS

• Die Stromtaste der Kamera kann weiterhin verwendet werden, auch wenn Sie die Tasten der Fernbedienung deaktiviert haben.

WIEDERGABE EINER TONDATEI

(nur EX-M2)

Fehlermeldungen auf der LCD-Fernbedienung

Nachfolgend sind die Fehlermeldungen beschrieben, die auf dem Display der LCD-Fernbedienung erscheinen.

NoData

Ursache

Die Wiedergabe wurde versucht, wenn sich keine MP3-Daten im

Speicher befinden.

Abhilfe

Übertragen Sie MP3-

Dateien in den AUDIO-

Ordner des eingebauten Speichers oder der

Speicherkarte.

Vorsichtsmaßregeln hinsichtlich der

Tonwiedergabe

• Falls Sie den Ton für längere Zeit mit hoher Lautstärke hören, kann Ihr Gehör geschädigt werden. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Sie die Tonwiedergabe starten.

• Verwenden Sie niemals die Kopfhörer, versuchen Sie niemals eine Feineinstellung, oder blicken Sie niemals auf den Monitorbildschirm, während Sie einen Personenkraftwagen lenken, auf einem Motorrad fahren oder einen anderen Typ von Kraftfahrzeug bedienen. Anderenfalls besteht die Gefahr eines Verkehrsunfalls. Beim Gehen lassen Sie besondere Vorsicht walten, um auf die Verkehrsund Straßenbedingungen zu achten.

Downloaded From camera-usermanual.com

105

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement

Table of contents