Instructions pour l`utilisateur


Add to my manuals
192 Pages

advertisement

Instructions pour l`utilisateur | Manualzz

122

Anweisungen für den Benutzer

7. Benutzung des Induktionsherds

Der Herd ist mit einem Strahlungsgenerator für jedes Kochfeld ausgestattet. Jeder Generator unter der Kochfläche aus Glaskeramik erzeugt ein elektromagnetisches Feld, das einen Wärmestrom am

Boden des Topfes induziert.

Beim Induktionskochverfahren wird die Wärme nicht durch eine Wärmequelle übertragen, sondern durch die Induktionsströme direkt im Innern des Behälters erzeugt.

Vorteile des Induktionsherds:

Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichen Elektro- und Gasherden dank der direkten

Energieübertragung auf den Topf.

Höhere Sicherheit dank der Energieübertragung nur auf den auf das Kochfeld gesetzten

Behälter.

Hoher Wirkungsgrad bei der Energieübertragung vom Induktionskochfeld zum Topfboden.

Hohe Erhitzungsgeschwindigkeit.

Geringe Gefahr von Verbrennungen, da die Kochfläche nur am Topfboden erhitzt wird.

Lebensmittelreste können nicht auf dem Kochfeld einbrennen.

7.1 Allgemeine Hinweise

Entfernen Sie alle Haftetiketten und eventuellen Leimreste von der Glasoberfläche der Platte.

Stellen Sie vor dem Anschluss des Gerätes an die elektrische Stromversorgung sicher, dieses

mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur

zu lassen.

Träger von Herzschrittmachern oder sonstigen ähnlichen Vorrichtungen haben sicherzustellen, dass der Betrieb ihrer Geräte nicht durch das Induktionsfeld, dessen Frequenzband zwischen 20

und 50 kHz

liegt, beeinträchtigt wird.

Vermeiden Sie das Tragen metallischer Gegenstände und von Schmuckstücken in direktem

Kontakt mit dem Körper. Diese können beim Eintreten in das Strahlfeld der Induktionsplatte

überhitzen und Verbrennungsgefahr herbeiführen. Bei nicht magnetisierbaren Metallen (z.B. Gold oder Silber) besteht diese Gefahr nicht.

Die mit Magnetband ausgestatteten Objekte (Kreditkarten, Ausweise, Datenträger usw.) dürfen sich nicht in der Nähe des Gerätes befinden, wenn dieses eingeschaltet ist.

Erhitzen Sie keine Dosen oder sonstigen geschlossenen Behälter. Während des Kochens können

Überdrücke im Innern der Behälter entstehen und Explosionsgefahr herbeiführen.

Legen Sie keine metallischen Gegenstände wie Töpfe oder Besteck auf die Oberfläche des

Induktionsherds, da diese überhitzen und Verbrennungsgefahr herbeiführen können.

Zur Vermeidung von Überhitzungen und Verbrennungen darf das Gerät in keinem Fall mit Lappen oder Schutztüchern bedeckt werden.

Verwenden Sie die Glasoberfläche der Platte nicht als Ablage- oder Arbeitsbereich.

Stellen Sie sicher, dass die Verkabelungen anderer fester oder beweglicher Geräte keinen Kontakt mit der Glasoberfläche des Geräts hat.

Eventuelle Schäden am Gerät aufgrund der Verwendung nicht für Induktionsherde geeigneter

Töpfe oder zwischen Topf und Strahlelement gesetzten, abnehmbaren Zubehörs führen zum

Verfall der Garantie

. Der Hersteller kann für keinerlei Schaden an der Kochplatte aufgrund

einer nicht korrekten Verwendung haftbar gemacht werden.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents