Abspielbare Discs. Sony CMT-DH3


Add to my manuals
219 Pages

advertisement

Abspielbare Discs. Sony CMT-DH3 | Manualzz

Abspielbare Discs

Typ Eigenschaften

DVD-VIDEOs

DVD-VIDEOs

DVD-R*/-RW*/+R/+RW im DVD-VIDEO-Format

* auch im Videomodus

VR-Modus

 DVD-R/-RW im VR-(Video Recording)-Modus

VIDEO-CD

VIDEO-CD

 Super-VCD*

CD-ROM*/-R*/-RW*

* im VIDEO-CD- oder Super-VCD-

Format

CD

AUDIO-CD*

CD-R*/-RW*

* im AUDIO-CD-Format

DATA-CD

CD-ROM/-R/-RW im DATA-CD-Format, wenn die Disc MP3-Audiotracks

1)

JPEG-Bilddateien

2)

,

DivX-Videodateien

oder

3)

enthält und dem Standard ISO 9660

4)

Level 1 oder Level 2 bzw. Joliet

(Erweiterungsformat) entspricht.

In dieser

Anleitung verwendetes

Symbol

Logo

DE

CMT-DH3.DE.3-097-194-81(1)

Typ Eigenschaften

In dieser

Anleitung verwendetes

Symbol

DATA-DVD

DVD-ROM/-R/-RW/+R/+RW im DATA-DVD-Format, wenn die Disc MP3-Audiotracks

JPEG-Bilddateien

2)

1)

,

oder DivX-

Videodateien entspricht.

3)

enthält und

UDF (Universal Disk Format)

Diese Anlage kann auch Discs mit den folgenden Disc-Logos abspielen:

Logo

1)

2)

3)

4)

MP3 (MPEG 1 Audio Layer 3) ist ein von ISO/MPEG definiertes Standardformat zur

Komprimierung von Audiodaten. MP3-Audiotracks müssen im Format MPEG 1 Audio Layer 3 vorliegen.

JPEG-Bilddateien müssen dem DCF-Bilddateiformat entsprechen. (DCF „Design rule for

Camera File System“: Von der JEITA (Japan Electronics and Information Technology Industries

Association) regulierte Bildstandards für Digitalkameras).

DivX-Videodateien müssen im DivX-Format aufgenommen sein und die Erweiterung „.AVI“ oder

„.DIVX“ haben.

Ein logisches Format von Dateien und Ordnern auf CD-ROMs, das von ISO (Internationale

Organisation für Standardisierung) definiert ist.

Die Logos „DVD+RW“, „DVD-RW“, „DVD+R“, „DVD-VIDEO“ und „CD“ sind

Warenzeichen.

CMT-DH3.DE.3-097-194-81(1)

Fortsetzung auf der nächsten Seite

DE

Nicht abspielbare Discs

Im PHOTO CD-Format aufgenommene CD-ROMs

 Im Format MP3 PRO aufgenommene

DATA-CDs

Datenteil von CD-Extras

1)

Datenteil von Mixed CDs

2)

Super-Audio-CDs

DVD-Audio-Discs

DVD-RAMs

DVD-VIDEOs mit einem anderen

Regionalcode.

 Discs mit nicht genormten Formen

(z. B. Herz-, Rechteck-, Sternform).

Discs, an denen noch der Klebstoff eines Cellophanbands oder Aufklebers haftet.

1)

CD-Extra: Dieses Format zeichnet Ton

(AUDIO-CD-Daten) in Session 1 und Daten in Session 2 auf die jeweiligen Spuren auf.

2)

Mixed CD: Dieses Format zeichnet Daten auf die erste Spur und Ton (AUDIO-CD-Daten) auf die zweite und die nachfolgenden Spuren einer Session auf.

Regionalcode von DVD-

VIDEOs, die auf dieser Anlage abspielbar sind

Ihre Anlage spielt nur DVD-VIDEOs ab, deren Regionalcode mit dem auf der Rückseite der Anlage angegebenen

Regionalcode übereinstimmt.

DVD-VIDEOs mit der Kennzeichnung

können ebenfalls auf dieser Anlage abgespielt werden.

Bei dem Versuch, eine DVD-

VIDEO mit anderem Regionalcode abzuspielen, erscheint die Meldung

„Playback prohibited by area limitations.“ („Wiedergabe durch

Gebietseinschränkung gesperrt.“) auf dem Fernsehschirm. Auf manchen

DVD-VIDEOs ist möglicherweise kein

Regionalcode angegeben, obwohl die

Wiedergabe durch Gebietsbeschränkung eingeschränkt ist.

Hinweis zu DualDiscs

Eine DualDisc ist eine zweiseitig bespielte

Disc, auf der DVD-Aufnahmen auf der einen und digitale Audiodaten auf der anderen Seite aufgezeichnet sind. Da jedoch die Audiomaterialseite nicht dem

Compact Disc (CD)-Standard entspricht, kann einwandfreie Wiedergabe auf diesem Produkt nicht garantiert werden.

DE

CMT-DH3.DE.3-097-194-81(1)

Hinweise zu CD-R/-RW und

DVD-R/-RW/+R/+RW

 In manchen Fällen können CD-Rs/-

RWs und DVD-Rs/-RWs/+Rs/+RWs aufgrund der Aufnahmequalität oder des physischen Zustands der Disc bzw. der Eigenschaften des Aufnahmegeräts und der Authoring-Software nicht auf dieser Anlage abgespielt werden. Eine

Disc lässt sich nicht abspielen, wenn sie nicht korrekt finalisiert worden ist.

Weitere Informationen entnehmen

Sie bitte der Bedienungsanleitung des

Aufnahmegerätes.

Beachten Sie, dass bestimmte

Wiedergabefunktionen bei einigen

DVD+Rs/+RWs eventuell nicht verfügbar sind, selbst wenn sie korrekt finalisiert worden sind.

Spielen Sie in diesem Fall die Disc mit

Normalwiedergabe ab.

Eine im Packet Write-Format erzeugte

Disc kann nicht abgespielt werden.

Hinweis zum

Wiedergabebetrieb von DVD-

VIDEOs und VIDEO-CDs

Manche Wiedergabebetriebe von DVD-

VIDEOs und VIDEO-CDs können von Software-Herstellern absichtlich vorgegeben worden sein.

Da diese Anlage DVD-VIDEOs und

VIDEO-CDs gemäß den von den

Software-Herstellern vorgegebenen

Discinhalten abspielt, sind manche

Wiedergabefunktionen eventuell nicht verfügbar. Ausführliche Angaben finden Sie in den Gebrauchsanleitungen der betreffenden DVD-VIDEOs oder

VIDEO-CDs.

Musik-CDs mit

Urheberrechtsschutzcodierung

Dieses Produkt ist auf die Wiedergabe von CDs ausgelegt, die dem Compact

Disc-Standard (CD) entsprechen.

Seit neuestem bringen einige

Schallplattenfirmen Musik-CDs mit

Kopierschutztechnologien auf den Markt.

Beachten Sie bitte, dass einige dieser CDs nicht dem CD-Standard entsprechen und mit diesem Produkt möglicherweise nicht wiedergegeben werden können.

Hinweise zu Multi-Session-

Discs

Diese Anlage kann Multi-Session-

Discs abspielen, wenn ein MP3-

Audiotrack, eine JPEG-Bilddatei oder eine DivX-Videodatei in der ersten

Session enthalten ist. Nachfolgende

MP3-Audiotracks, Bilddateien oder

DivX-Videodateien, die in späteren

Sessions aufgezeichnet wurden, können ebenfalls wiedergegeben werden.

 Falls die erste Session im AUDIO-

CD- oder VIDEO-CD-Format aufgenommen wurde, wird nur die erste Session wiedergegeben.

Die Anlage erkennt eine Multi-Session-

Disc als AUDIO-CD, wenn eine im

AUDIO-CD-Format aufgenommene

Session auf der Disc vorhanden ist. Die

Anlage spielt die Disc aber nur dann ab, wenn die erste Session im AUDIO-

CD-Format aufgenommen wurde.

Im Falle einer DATA-CD oder DATA-

DVD gibt die Anlage nur DivX-

Videodateien wieder, selbst wenn die

Disc MP3-Audiotracks oder JPEG-

Bilddateien enthält.

Fortsetzung auf der nächsten Seite

DE

CMT-DH3.DE.3-097-194-81(1)

10

DE

Urheberrecht

Dieses Produkt enthält eine

Urheberrechtsschutztechnologie, die durch US-Patente und andere Rechte auf geistiges Eigentum geschützt ist. Diese

Urheberrechtsschutztechnologie darf nur mit Genehmigung von Macrovision verwendet werden und ist nur für den

Heimgebrauch und nichtöffentlichen

Gebrauch bestimmt, es sei denn, es liegt eine Genehmigung von Macrovision vor.

Reverse Engineering oder Zerlegung ist untersagt.

Diese Anlage ist mit Dolby

*

Digital und DTS

**

Digital Surround System ausgestattet.

* Hergestellt unter Lizenz von Dolby

Laboratories.

„Dolby“ und das Doppel-D-Symbol sind

Warenzeichen von Dolby Laboratories.

** „DTS“ ist ein eingetragenes Warenzeichen von DTS, Inc., und „DTS 2.0 + Digital

Out“ ist ein Warenzeichen von DTS, Inc.

 US-amerikanische Patente und Patente anderer Länder lizenziert von Dolby

Laboratories.

DivX

®

ist eine von DivX,

Komprimierungstechnik. DivX, DivX

Certified und zugehörige Logos sind

Warenzeichen von DivX, Inc. und werden in Lizenz verwendet.

 „WALKMAN“ und das „WALKMAN“-

Logo sind eingetragene Warenzeichen der Sony Corporation.

MICROVAULT ist ein Warenzeichen der Sony Corporation.

ATRAC, ATRAC3, ATRAC3Plus und ihre Logos sind Warenzeichen der

Sony Corporation.

MPEG Layer-3

Audiocodiertechnologie und Patente lizenziert von Fraunhofer IIS und

Thomson.

CMT-DH3.DE.3-097-194-81(1)

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Key Features

  • 100 W Black
  • Built-in speaker(s)
  • Microphone in
  • MP3 playback
  • Bass adjustment

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents