Installation und Einrichtung. Xerox WorkCentre 7535, 7755/7765/7775, WorkCentre 7545, WORKCENTRE 7765, WorkCentre 7775, WORKCENTRE 7755

Add to my manuals
266 Pages

advertisement

Installation und Einrichtung. Xerox WorkCentre 7535, 7755/7765/7775, WorkCentre 7545, WORKCENTRE 7765, WorkCentre 7775, WORKCENTRE 7755 | Manualzz

Installation und

Einrichtung

Die Themen in diesem Kapitel:

Installation und Einrichtung – Überblick auf Seite 34

Physische Verbindung auf Seite 34

Installieren der Software auf Seite 35

Verwenden von CentreWare Internet-Services auf Seite 40

Siehe auch:

Online-Support-Assistent unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775support

System Administrator Guide

(Systemhandbuch) unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775docs mit weiteren Informationen über die Ersteinrichtung und Konfiguration, über die Einrichtung von Fax- und Scanfunktionen,

UNIX-Treibern u. a.

3

WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

33

Installation und Einrichtung

Installation und Einrichtung – Überblick

Vor dem Erstgebrauch des Druckers:

1. Sicherstellen, dass der Drucker korrekt angeschlossen wurde und eingeschaltet ist.

2. Softwaretreiber und Dienstprogramme installieren.

3. Software konfigurieren.

Physische Verbindung

Der Drucker kann über eine Netzwerkverbindung angeschlossen werden. Das optionale Fax muss an eine funktionierende und geräteeigene Faxleitung angeschlossen werden. Die Verbindungskabel sind nicht im Lieferumfang des Druckers enthalten und müssen separat gekauft werden.

Ethernet-Netzwerk

Zur physischen Verbindung des Druckers mit dem Netzwerk folgendermaßen vorgehen:

1. Das Netzkabel mit dem Drucker und dann mit der Steckdose verbinden.

2. Das eine Ende eines Kategorie-5- oder besser eines Ethernet-Kabels am Ethernet-Port auf der

Druckerrückseite anschließen. Das andere Kabelende mit dem Netzwerkanschluss verbinden.

3. Wenn der Drucker mit einem Fax ausgestattet ist, das Gerät über ein Standard-RJ11-Kabel an eine funktionierende Telefonleitung anschließen.

4. Den Drucker einschalten.

Faxanschluss

Den Drucker über ein Standard-RJ11-Kabel, Nr. 26 American Wire Gauge (AWG) oder größer, an die

Telefonleitung anschließen.

Ersteinrichtung des Druckers

Die Ersteinrichtung muss abgeschlossen sein, bevor die Druckersoftware installiert werden kann. Wenn der Drucker nocht nicht eingeschaltet und konfiguriert wurde, siehe

System Administrator Guide

(Systemhandbuch) unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775docs .

34 WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

Installation und Einrichtung

Installieren der Software

Dieser Abschnitt umfasst:

Betriebssystemvoraussetzungen auf Seite 35

Installieren von Treibern und Dienstprogrammen – Windows auf Seite 35

Installieren von Treibern und Dienstprogrammen – Macintosh auf Seite 36

UNIX- und Linux-Treiber auf Seite 39

Betriebssystemvoraussetzungen

• PC: Windows 2000, XP, Vista, Windows Server 2003 oder höher

• Macintosh: OS X, Version 10.3 oder höher

• UNIX und Linux: siehe www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775drivers

Installieren von Treibern und Dienstprogrammen – Windows

Damit alle Funktionen des Druckers verfügbar sind, sind folgende Schritte erforderlich:

• Installation des Druckertreibers

• Installation des Scantreibers

Installieren eines Netzwerkdruckers

Vor der Treiberinstallation sicherstellen, dass der Drucker an das Stromnetz angeschlossen, eingeschaltet und mit einem aktiven Netzwerk verbunden ist sowie über eine gültige

IP-Adresse verfügt.

Zum Installieren des Treibers folgendermaßen vorgehen:

1.

Software and Documentation CD

(CD mit Software und Dokumentation) in das CD-Laufwerk des

Computers einlegen.

2. Das Installationsprogramm wird automatisch gestartet, es sei denn, die Autorun-Funktion wurde auf dem Computer deaktiviert.

Hinweis: Wird das Installationsprogramm nicht gestartet, zum CD-Laufwerk wechseln und auf die

Datei

Setup.exe

doppelklicken. Falls die

Software and Documentation CD

(CD mit Software und

Dokumentation) nicht verfügbar ist, können aktuelle Treiber unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775drivers heruntergeladen werden.

3. Zur Auswahl einer anderen Sprache auf

Sprache

klicken, die gewünschte Sprache in der Liste auswählen und mit

OK

bestätigen.

4. Auf

Treiber installieren

und anschließend auf

Drucker- und Scan-Treiber installieren

klicken.

5. Auf

Akzeptieren

klicken, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.

6. Den eigenen Drucker aus der Liste der gefundenen Drucker auswählen und auf

Installieren

klicken.

WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

35

Installation und Einrichtung

7. Erscheint der Drucker nicht in der Liste, wie folgt vorgehen: a. Auf die Option

IP-Adresse oder DNS-Name

oben im Fenster klicken.

b. Die Adresse bzw. den Namen des Druckers eingeben und auf

Suchen

klicken. Wenn die

IP-Adresse nicht angezeigt wird, siehe Ermitteln der IP-Adresse des Druckers auf Seite 40.

c. Erscheint der gewünschte Drucker in der Anzeige, auf

Weiter

klicken.

8. Den gewünschten Druckertreiber auswählen:

• PostScript

• PCL 5

• PCL 6

9. Den gewünschten Scan-Treiber auswählen:

• TWAIN

• WIA

• Xerox Scan-Dienstprogramm

10. Auf

Installieren

klicken.

11. Nach Abschluss der Installation auf

Fertig stellen

klicken.

Installieren von Treibern und Dienstprogrammen – Macintosh

Damit alle Funktionen des Druckers verfügbar sind, sind folgende Schritte erforderlich:

• Installation der Drucker- und Scantreiber

• Ggf. Hinzufügen des Druckers

Vor der Treiberinstallation sicherstellen, dass der Drucker an das Stromnetz angeschlossen, eingeschaltet und mit einem aktiven Netzwerk verbunden ist sowie über eine gültige

IP-Adresse verfügt.

Drucker- und Scantreiber

Hinweis: Drucker- und Scantreiber werden gleichzeitig installiert.

Zum Installieren von Drucker- und Scantreiber folgendermaßen vorgehen:

1.

Software and Documentation CD

(CD mit Software und Dokumentation) in das CD-Laufwerk des

Computers einlegen.

Hinweis: Falls die

Software and Documentation CD

(CD mit Software und Dokumentation) nicht verfügbar ist, können aktuelle Treiber unter

www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775drivers

heruntergeladen werden.

2. Den Mac-Ordner, dann den Ordner für Mac OS 10.3+Universal PS öffnen.

3. Die Datei "WorkCentre 7755_7765_7775 CD.dmg" öffnen.

4. Die CD "WorkCentre 7755_7765_7775" öffnen.

5. Dreimal auf

Weiter

klicken.

6. Auf

Einverstanden

klicken, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.

7. Auf den Datenträger für die Installation, anschließend auf

Fortfahren

und dann auf

Installieren

klicken.

8. Das Kennwort eingeben und auf

OK

klicken.

36 WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

Installation und Einrichtung

9. Erscheint der Drucker nicht in der Liste, wie folgt vorgehen: a. Auf die Schaltfläche

Netzwerkadresse oder Namen des Druckers manuell eingeben

oben im

Fenster klicken.

b. Die Adresse bzw. den Namen eingeben und warten, während der Suchvorgang läuft. Wenn die

IP-Adresse des Druckers nicht bekannt ist, siehe Ermitteln der IP-Adresse des Druckers auf

Seite 40.

c. Auf

Weiter

klicken.

10. Auf

OK

klicken, um die Meldung zur Druckwarteschlange zu bestätigen.

11. Bei Bedarf die Kontrollkästchen

Drucker als Standard einrichten

und

Testseite drucken

markieren.

12. Auf

Weiter

und dann auf

Schließen

klicken.

13. Im Apple-Menü die Option

Systemeinstellungen

und anschließend

Drucken & Faxen

öffnen.

14. Auf das Register

Drucken

klicken, den Drucker in der Liste auswählen und auf

Drucker-

Dienstprogramm

klicken.

15. Auf

Installierbare Optione

klicken, dann bestätigen, dass die am Drucker installierten Optionen angezeigt werden.

16. Falls Änderungen vorgenommen werden, auf

Änderungen aktivieren

klicken, das Fenster schließen und die Systemeinstellungen verlassen.

Der Drucker ist nun betriebsbereit.

Hinzufügen des Druckers für OS X Version 10.3

1. Den Ordner

Programme

und dann den Ordner

Dienstprogramme

öffnen.

2. Das

Drucker-Dienstprogramm

öffnen.

3. Auf

Hinzufügen

klicken.

4. Sicherstellen, dass das erste Dropdown-Menü auf

Rendezvous

für eine Netzwerkverbindung gesetzt ist.

5. Den Drucker markieren.

6. Im Dropdown-Menü

Druckermodell

den Eintrag

Xerox

auswählen.

7. In der Liste das gewünschte Druckermodell auswählen.

8. Auf die Schaltfläche

Hinzufügen

klicken.

Hinweis: Wurde der Drucker nicht vom Netzwerk erkannt, prüfen, dass er eingeschaltet ist und dass das Ethernet-Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Falls die Verbindung über die IP-Adresse des Druckers hergestellt werden soll:

1. Den Ordner

Programme

und dann den Ordner

Dienstprogramme

öffnen.

2. Das

Drucker-Dienstprogramm

öffnen.

3. Auf

Hinzufügen

klicken.

4. Sicherstellen, dass das erste Dropdown-Menü auf IP-Druck gesetzt ist.

5. Im Dropdown-Menü "Druckertyp" die Option

LPD/LPR

,

IPP

oder

Socket/HP Jet Direct

auswählen.

6. Die IP-Adresse des Druckers im Feld

Druckeradresse

eintragen.

7. Im Dropdown-Menü

Druckermodell

den Eintrag

Xerox

auswählen.

8. In der Liste das gewünschte Druckermodell auswählen.

9. Auf die Schaltfläche

Hinzufügen

klicken.

WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

37

Installation und Einrichtung

Hinzufügen des Druckers für OS X Version 10.4

1. Ein Suchfenster öffnen, auf den Ordner

Programme

und dann auf

Systemeinstellungen

klicken.

Hinweis: Wenn das Systemeinstellungsprogramm im Dock angezeigt wird, auf das Symbol zum

Öffnen der Systemeinstellungen klicken.

2. Auf

Drucken & Faxen

und anschließend auf

Drucken

klicken.

3. Unterhalb der Liste der erkannten Drucker auf die Plusschaltfläche (+) klicken.

4. Im Fenster

Druckerübersicht

auf

Standard-Browser

klicken.

5. Den Drucker in der Liste auswählen und auf

Hinzufügen

klicken.

Hinweis: Wurde der Drucker nicht vom Netzwerk erkannt, prüfen, dass er eingeschaltet ist und dass das Ethernet-Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Falls die Verbindung über die IP-Adresse des Druckers hergestellt werden soll:

1. Im Ordner "Programme" die

Systemeinstellungen

öffnen.

2.

Drucken & Faxen

öffnen und die Registerkarte

Drucken

auswählen.

3. Unterhalb der Liste der erkannten Drucker auf die Plusschaltfläche (+) klicken.

4. Im Druckerübersicht-Fenster auf

IP-Drucker

klicken.

5. In der Protokoll-Liste die Option

IPP

,

Line Printer Daemon (LPD)

oder

HP Jet Direct - Socket

auswählen.

6. Die IP-Adresse des Druckers im Feld

Adresse

eingeben.

7. Einen Namen für den Drucker eingeben.

8. Einen Standort für den Drucker eingeben.

9. In der Dropdown-Liste

Drucken mit

den Eintrag

Xerox

auswählen.

10. Den Drucker in der Liste auswählen.

11. Auf

Hinzufügen

klicken.

Hinzufügen des Druckers für OS X Version 10.5

1. Den Ordner

Programme

öffnen und dann auf

Systemeinstellungen

doppelklicken.

2. Auf

Drucken & Faxen

klicken.

3. Unterhalb der Liste der installierten Drucker auf die Plusschaltfläche (+) klicken.

4. Die IP-Adresse oder den Hostnamen des Druckers angeben, der hinzugefügt werden soll.

5. Einen Warteschlangennamen für den Drucker eintragen oder das Feld leer lassen, wenn die

Standardwarteschlange verwendet werden soll.

6. Den Drucker in der Liste auswählen und auf

Hinzufügen

klicken.

Hinweis: Wurde der Drucker nicht vom Netzwerk erkannt, prüfen, dass er eingeschaltet ist und dass das Ethernet-Kabel ordnungsgemäß angeschlossen ist.

Falls die Verbindung über die IP-Adresse des Druckers hergestellt werden soll:

1. Im Ordner "Programme" im Dock auf das Symbol

Systemeinstellungen

klicken.

2. Auf

Drucken & Faxen

klicken.

3. Unterhalb der Liste der installierten Drucker auf die Plusschaltfläche (+) klicken.

4. Auf

IP-Drucker

klicken.

38 WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

Installation und Einrichtung

5. In der Protokoll-Liste die Option

IPP

,

Line Printer Daemon (LPD)

oder

HP Jet Direct -Socket

auswählen.

6. Die IP-Adresse des Druckers im Feld

Adresse

eingeben.

7. Einen Namen für den Drucker eingeben.

8. Einen Standort für den Drucker eingeben.

9. In der Dropdown-Liste

Drucken mit

den gewünschten Treiber auswählen.

10. Das zutreffende Druckermodell in der Liste auswählen.

11. Auf

Hinzufügen

klicken.

UNIX- und Linux-Treiber

Unterstützte UNIX- und Linux-Treiber sind verfügbar unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775drivers .

Weitere Hinweise hierzu siehe

System Administrator Guide

(Systemhandbuch) unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775docs .

Andere Treiber

Die folgenden nur für Windows verfügbaren Treiber sind erhältlich unter: www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775drivers .

Xerox Global Print Driver

TM

für PCL: Ermöglicht das Drucken auf beliebigen PCL-Druckern im

Netzwerk, unabhängig vom Hersteller. Bei der Installation des Druckers wird dieser Treiber automatisch eingerichtet.

Xerox Mobile Express Driver

TM für PCL: Ermöglicht das Drucken auf beliebigen PCL-Druckern im

Netzwerk, unabhängig vom Hersteller. Er wird bei jeder Druckanforderung automatisch für den gewählten Drucker eingerichtet. Benutzer, die häufig an dieselben Orte reisen und dort drucken, können die Einstellungen für die dortigen Drucker im Treiber speichern.

WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

39

Installation und Einrichtung

Verwenden von CentreWare Internet-Services

Über CentreWare Internet-Services (CentreWare IS) ist ein Zugriff auf den integrierten Webserver des

Druckers möglich. Dies ermöglicht eine einfache Verwaltung, Konfiguration und Überwachung des

Druckers über einen Browser an einem vernetzten Computer. In CentreWare IS erhalten

Administratoren einfachen Zugriff auf den Druckerstatus, die Konfiguration, Sicherheitseinstellungen und Diagnosefunktionen. Darüber hinaus können Benutzer spezielle Druckfunktionen verwenden, z. B.

Drucken von gespeicherten Aufträgen.

CentreWare IS bietet folgende Funktionen:

• Überprüfung des Status von Verbrauchsmaterialien direkt vom Computer aus.

• Anhand von Auftragsprotokollen lassen sich Druckkosten zuordnen, und die Nachbestellung von

Verbrauchsmaterialien kann geplant werden.

• Abrufen von gescannten Dokumentdateien, die im Drucker gespeichert sind.

• Zugriff auf Online-Handbücher und Informationen zur technischen Unterstützung auf der

Xerox-Website.

Hinweis: Einige Druckerfunktionen müssen mithilfe von CentreWare IS aktiviert werden. Wenn der

Systemadministrator den Drucker nicht freigegeben hat, muss sich der Benutzer als Administrator anmelden, um auf diese Einstellungen zugreifen zu können.

Voraussetzungen für CentreWare IS:

• Ein Browser und eine TCP/IP-Verbindung zwischen Drucker und Netzwerk (in Windows-, Macintosh- und UNIX-Umgebungen) sind erforderlich.

• Im Browser muss JavaScript aktiviert sein. Wenn JavaScript deaktiviert ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt und CentreWare IS funktioniert u. U. nicht richtig.

• Die Protokolle TCP/IP und HTTP müssen auf dem Drucker aktiviert sein.

Weitere Hinweise hierzu siehe

CentreWare IS-Hilfe

oder

System Administrator Guide

(Systemhandbuch) unter www.xerox.com/office/WC7755_WC7765_WC7775docs .

Ermitteln der IP-Adresse des Druckers

Zum Arbeiten mit CentreWare IS ist die IP-Adresse des Druckers erforderlich. Wenn die IP-Adresse nicht bekannt ist, den Konfigurationsbericht drucken. Die IP-Adresse des Druckers wird im Abschnitt für die allgemeinen Benutzerdaten oben links auf der Seite angegeben.

Zum Drucken des Konfigurationsberichts folgendermaßen vorgehen:

1. Auf dem Steuerpult die Taste

Gerätestatus

drücken.

2. Die Registerkarte

Systemdaten

öffnen und

Infoseiten

antippen.

3.

Konfigurationsbericht

und anschließend

OK

antippen.

4. Wenn der Bericht gedruckt wird,

Schließen

antippen.

40 WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

Zugriff auf CentreWare IS

1. Den Browser am Computer starten.

2. Die IP-Adresse des Druckers eingeben.

Die Startseite von CentreWare IS wird eingeblendet.

Installation und Einrichtung

WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

41

Installation und Einrichtung

42 WorkCentre 7755/7765/7775 Multifunktionsdrucker

Benutzerhandbuch

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents