Whirlpool AKP 237/IX/05 Oven Programmdiagramm


Add to my manuals
2 Pages

advertisement

Whirlpool AKP 237/IX/05 Oven Programmdiagramm | Manualzz

AKP 237/05

DE BE

Oberste

Einschubebene

Unterste

Einschubebene

PRODUKTBESCHREIBUNG

1.

Bedienfeld

1.1.

Bedienknopf zur Funktionswahl

1.2.

Elektronikuhr

1.3.

Thermostat-Bedienknopf

2.

Kühlgebläse (nicht sichtbar)

3.

Oberes Heizelement

4.

Grillelement

5.

Hintere Innenbeleuchtung

6.

Gebläse

7.

Unteres Heizelement (nicht sichtbar)

8.

Kühle Backofentür

Rost - Fettpfanne

ZUBEHÖR

BETRIEB DES BACKOFENS

Drehen Sie den Funktionswahlschalter auf die gewünschte Funktion. Drehen Sie dann den Thermostat-

Bedienknopf im Uhrzeigersinn auf die gewünschte Temperatur und drücken Sie die Taste “OK”. Nun ist der

Backofen eingeschaltet.

Die Anzeige “ ” neben auf dem Backofendisplay erlischt, sobald die eingestellte Temperatur erreicht wird. Drehen Sie Schalter nach dem Ende des Garvorgangs wieder auf “0”.

Bei Benutzung der Grill-Funktion wird empfohlen, den Backofenthermostat auf 250 °C einzustellen. Bei

Bedarf kann auch eine niedrigere Temperatur gewählt werden.

Übersicht, Betriebsarten des Geräts

0

Funktion

BACKOFEN AUS -

Funktionsbeschreibung

INNENBELEUCHTUNG • Einschalten der Backofen-Innenbeleuchtung.

OBER- UND

UNTERHITZE

HEISSLUFT

GRILL

UMLUFT-GRILL

• Zum Garen von Fleisch, Fisch und Geflügel auf derselben Einschubebene.

• Heizen Sie den Backofen auf die gewünschte Gartemperatur vor und stellen Sie die

Speisen in den Garraum, sobald die rote Kontrollleuchte des Thermostats erlischt.

• Verwenden Sie möglichst die zweite oder dritte Einschubebene.

• Zum Backen auf max. 2 Ebenen.

• Falls notwendig können die Einschubebenen vertauscht werden, um eine gleichmäßigere Garung zu erreichen.

• Ein Vorheizen des Backofens ist nicht nötig (außer für Pizza und Fladenbrot).

• Zum Grillen von Steaks, Schaschlik und Würstchen, Überbacken von Gemüse und

Rösten von Brot.

• Heizen Sie den Backofen 3 - 5 Minuten vor.

• Während des Garvorgangs muss die Tür geschlossen bleiben.

• Beim Grillen von Fleisch empfehlen wir zur Vermeidung von Fettspritzern und

Rauchbildung, etwas Wasser in die Fettpfanne auf der untersten Einschubebene zu geben.

• Wenden Sie die Speisen während des Garvorgangs.

• Diese Funktion eignet sich besonders zum Garen großer Fleischstücke (Roastbeef und andere Rostbraten).

• Während des Garvorgangs muss die Tür geschlossen bleiben.

• Beim Grillen von Fleisch empfehlen wir zur Vermeidung von Fettspritzern und

Rauchbildung, etwas Wasser in die Fettpfanne auf der untersten Einschubebene zu geben.

• Wenden Sie das Fleisch während des Grillens.

AUFTAUEN

• Zum Auftauen von Lebensmitteln bei Zimmertemperatur.

• Lassen Sie das Auftaugut verpackt, um es vor Austrocknung zu schützen.

5019 310 01058

DE GB FR NL BE ES PT IT PL HU CZ SK RU BG RO

SPEISEN Funktion

Einschubebene von unten

2 Lamm, Kalb, Rind, Schwein

Hähnchen, Kaninchen, Ente

Puter, Gans

Fisch

Gefüllte Tomaten und Paprika,

Ofenkartoffeln

Hefekuchen

2

Gefüllter Kuchen

Plätzchen

Lasagne

Pizza, Brot

Toasts

Schnitzel, Würstchen, Bratspießchen

Gratiniertes Gemüse

1/2 Hähnchen

Ganzes Hähnchen

3

2/3

Roastbeef

Braten

2

2/3

Fisch (ganz) 3

Hinweis: Die Garzeiten und -temperaturen beziehen sich auf etwa 4 Portionen.

2

3/4

3/4

3

2

2

2

2

2

2

2

Temperatur

(°C)

190-210

190-200

190-200

180-200

180-200

170-180

180-200

170-180

190-200

200-225

250

250

250

250

200-225

200-250

200-225

190-200

Garzeit min.

90-110

65-85

140-180

50-60

50-60

45-55

60-90

35-45

45-55

40-50/15-18

1,5-2,5

35-45

5-8

40-50

55-65

35-45

60-70

40-50

BETRIEBSANLEITUNG FÜR DIE ELEKTRONISCHE ZEITSCHALTUHR

Elektronische Zeitschaltuhr

Display

Bedienknopf zur Funktionswahl

Taste zur Programmierung: (“set”)

Bestätigungstaste (“ok”)

Tasten ( “-” und “+” ) zur Veränderung der Zeiteinstellungen

Thermostat-Bedienknopf

Inbetriebnahme des Backofens

Kurzzeitwecker

Temperaturanzeiger

Wird der Backofen zum ersten Mal an die Stromversorgung angeschlossen oder nach einem Stromausfall wieder angeschlossen, zeigt das Display ”12:00” an.

Anwahl und Änderung der Uhrzeit:

1.

Drücken Sie die Taste “ok”. Auf dem Display blinkt die Uhrzeit.

2.

Drücken Sie die Taste “-” oder “+”, um die Uhrzeit einzustellen.

3.

Drücken Sie “ok” und “-” oder “+”, um die Minuten einzustellen.

4.

Drücken Sie zur Bestätigung die Taste “ok”.

Änderung der Uhrzeit:

Halten Sie die Taste “ok” 2 sek. lang gedrückt, bis auf dem Display die Uhrzeit blinkt. Wiederholen Sie die vorstehend beschriebenen Vorgänge.

Anwahl der Backofenbetriebsart:

1.

Drehen Sie den Bedienknopf

2.

Drehen Sie den Bedienknopf

auf die gewünschte Funktion.

, um die gewünschte Temperatur zu wählen.

Garzeit

Kindersicherung

Garzeitende

3.

Drücken Sie zur Bestätigung die Taste “ok”, der Backofen schaltet sich ein. Die Anzeige für erlischt, sobald die gewählte Temperatur erreicht ist.

Änderung der Temperatur:

1.

Drehen Sie den Bedienknopf

und wählen Sie erneut die gewünschte Temperatur.

Wichtige Hinweise:

Zur Aufhebung einer bereits gewählten Programmierung stellen Sie den Bedienknopf

einfach auf ”0”. Oder drücken

Sie die Taste “ok”, um den Backofen auszuschalten und die zuvor eingestellten Funktionen zu erhalten.

Wahl der Garzeitdauer:

Die Einstellung der Garzeit ermöglicht den Betrieb des Backofens (mit Ausnahme der Sonderfunktionen bei jeder

Betriebsart) während einer vorbestimmten Zeit. Nach Ablauf dieser Zeit schaltet sich der Backofen automatisch aus. Die längste programmierbare Garzeit beträgt 6 Stunden.

1.

Stellen Sie die Funktion und die Temperatur (siehe Abschnitt: “Wahl der Garfunktion”) bis Punkt 2 ein, ohne die

Einstellung durch Drücken der Taste “ok” zu bestätigen.

2.

Drücken Sie die Taste “set” (auf dem Display leuchtet die Anzeige neben dem Symbol für die Garzeit

Sie haben 8 min. Zeit, um die gewünschte Garzeit anhand der Tasten “-” oder “+” einzustellen.

auf).

3.

Drücken Sie zur Bestätigung die Taste “ok”, der Backofen schaltet sich ein und auf dem Display wird die verbleibende

Garzeit angezeigt.

4.

Um die zuvor eingestellte Temperatur zu verändern, drehen Sie den Bedienknopf

.

Zur Rückkehr zur verbleibenden Garzeit warten Sie 5 Sekunden lang.

Auf dem Display erscheint:

Nach Ablauf der zuvor eingestellten Zeit erscheint

Der Backofen wird automatisch abgeschaltet.

auf dem Display und ein akustisches Signal ertönt.

Sie können die Garzeit anhand der Tasten “-” oder “+” verändern. Kehren Sie zu Punkt 3 des Kapitels “Wahl der

Garzeitdauer” zurück.

1.

Drehen Sie den Bedienknopf

auf “0”.

Das Display zeigt wieder die Uhrzeit an.

Die Garzeit lässt sich anhand der Tasten “-” oder “+” verändern.

Anwahl Ende der Garzeit

Mit dieser Funktion wird das Ende der Garzeit eingestellt. Die maximal programmierbare Zeit beträgt 23 Stunden und

59 Minuten.

1.

Fahren Sie gemäß Punkt 1 und 2 des Kapitels “Wahl der Garzeitdauer” fort.

2.

Drücken Sie die Taste “set”, um das Ende der Garzeit einzustellen: die Anzeige neben dem Symbol leuchtet auf.

3.

Drücken Sie die Tasten “-” oder “+”, um das Ende der Garzeit einzustellen.

4.

Drücken Sie die Taste “ok”, um das Ende der Garzeit zu bestätigen.

Der Ofen schaltet sich zur vorgegebenen Uhrzeit, also Garzeitende minus Garzeit, automatisch ein: Am Display leuchten die Anzeigen über den Symbolen auf.

Kurzzeitwecker

Der Kurzzeitwecker lässt sich nur bei abgeschaltetem Ofen verwenden und auf eine Höchstzeit von 6 Stunden einstellen.

Einstellen des Kurzzeitweckers:

1.

Lassen Sie den Bedienknopf

auf ”0”. Das Display zeigt nun die Uhrzeit an.

2.

Drücken Sie die Taste “set”. Die Anzeige leuchtet neben dem Symbol auf.

Drücken Sie die Tasten “-” oder “+”, um die gewünschte Zeit einzustellen.

3.

Drücken Sie die Taste “ok”, um die Einstellung zu bestätigen.

Nach Ablauf der eingestellten Zeit:

Ein akustisches Signal ertönt und auf dem Display blinkt .

Drücken Sie die Taste “ok”: Das Tonsignal wird abgestellt. Das Display zeigt wieder die Uhrzeit an.

Kindersicherung :

1.

Stellen Sie die Bedienknöpfe

und

auf “0” und drücken Sie gleichzeitig 3 Sekunden lang die Tasten “ok” und. Die

Anzeige leuchtet neben dem Symbol auf .

2.

Nach der Aktivierung der Kindersicherung lassen sich die Backofenfunktionen nicht mehr nutzen.

3.

Wiederholen Sie den in Punkt 1 beschriebenen Vorgang, um die Kindersicherung zu deaktivieren.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Key Features

  • Electric 2500 W 53 L Stainless steel
  • Convection cooking Grill
  • Built-in display LED Control type: Buttons, Rotary
  • Child lock
  • Energy efficiency class: A

Related manuals

advertisement